Winterlaufserie Schwaben 2023 /2024

Im Dezember wird für alle OLerInnen und OL-Interessierten die 2. Auflage der "Winterlaufserie Schwaben" im Orientierungslauf starten und sich bis in den März 2024 hineinziehen. Abhängig von den erteilten Genehmigungen für die Wettkämpfe werden die Vereine des TGV Horn und SV Wannweil die Ausrichtung übernehmen. Geplant sind sowohl Wald- als auch urbane Sprint-OLs u.a. in Wannweil, an der Wurmlinger Kapelle, in Pfullingen sowie in Schwäbisch Gmünd und Nürtingen. 

Der Modus bleibt im Vergleich zum Vorjahr unverändert: es werden zu jedem der 6 Termine 3 Strecken angeboten: kurz, mittel und lang - wobei die kurze Strecke Kindern, begleiteten Kindern und der AK ab 75 vorbehalten ist. Zudem wird es wieder Sprint- und Bergwertungen geben, bei dem es um Extrapunkte für die Sonderwertungen geht. Am Ende der Serie werden die Punktbesten geehrt. Ein Streichergebnis wird es nicht geben, sodass regelmäßige Teilnahme honoriert wird. Somit bietet die Winterlaufserie Schwaben zum einen erfahrenen OlerInnen die Möglichkeit den Wettkampfrhythmus aufrecht zu erhalten, zum anderen Quereinsteigern sich im Orientierungslauf auszuprobieren.

 

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des SV Wannweil. Die Anmeldung erfolgt über den O-Manager.

weitere News

Doppelsprint in Nürtingen

Am 16.03. veranstaltet die Abteilung Orientierungslauf des SV Wannweil in der Neckarstadt Nürtingen einen Doppelsprint. Das Wettkampfzentrum wird sich...

Weiterlesen

Die Anmeldung für das Landesturnfest startet

Die Anmeldung für Baden-Württembergs größte mehrtägige Breitensportveranstaltung ist geöffnet. Ab sofort könnt ihr euch mit eurem Verein für das...

Weiterlesen

Arge Alp 2023

Orientierungsläufer aus Baden-Württemberg zu Gast in Trentino

Weiterlesen