3. Platz für die D-18 Staffel (Marlene Fritz, Lotta Dammeier, Julia Fritz)

ArgeAlp 2021

Team Baden-Württemberg beim Länderkampf in Bayern

Mit einem Team von über 50 Sportlern trat das Team Baden-Württemberg bei den diesjährigen OL-Wettkämpfen der ArgeAlp an. Das Baden-Württemberg seit dem Austritt des Andes aus der ArgeAlp nur noch als Gastteam teilnimmt tat der Motivation der Teilnehmer keinen Abbruch.

Die Wettkämpfe, eine Staffel am Samstag und ein Einzellauf am Sonntag fanden im Oberpfälzer Ort Zell in der Nähe von Regensburg statt.

Nach der offiziellen Eröffnung am Samstagmittag starten die Staffelwettbewerbe bei strahlendem Sonnenschein. Mit vier Podiumsplatzierungen gelang dem Team Baden-Württemberg ein hervorragender Start ins Wettkampfwochenende, der mit dem 3. Platz im Zwischenklassement belohnt wurde.

Bei ebenfalls strahlendem Sonnenschein jedoch kühlen Temperaturen wurde am Sonntagmorgen der Einzelwettbewerb ausgetragen. Mit vier Podiumsplatzierungen und weiteren Platzierungen in den Top 10 war das Team wieder äußerst erfolgreich und konnte seinen 3. Platz im Gesamtklassement festigen. Den Sieg sicherte sich das Tessin vor Gastgeber Bayern.

Im nächsten Jahr wird Tessin der Gastgeber der ArgeAlp OL-Wettkämpfe sein.

Steffen Hartmann

Link zur Veranstalterhomepage: https://olg-regensburg.de/arge-alp-2021/

weitere News

Doppelsprint in Nürtingen

Am 16.03. veranstaltet die Abteilung Orientierungslauf des SV Wannweil in der Neckarstadt Nürtingen einen Doppelsprint. Das Wettkampfzentrum wird sich...

Weiterlesen

Die Anmeldung für das Landesturnfest startet

Die Anmeldung für Baden-Württembergs größte mehrtägige Breitensportveranstaltung ist geöffnet. Ab sofort könnt ihr euch mit eurem Verein für das...

Weiterlesen

Arge Alp 2023

Orientierungsläufer aus Baden-Württemberg zu Gast in Trentino

Weiterlesen