TSV Dennach verteidigt Europameistertitel

Schon wieder Faustball-Europameister, und das zum dritten Mal in Folge.

Bereits zum dritten Mal hintereinander konnten die Faustball-Damen der TSV Dennach beim EFA Womens Champions Cup die Goldmedaillen bei den abschließenden Siegerehrungen in Jona und Mannheim in Empfang nehmen. Der Verein aus dem Turngau Nordschwarzwald brachte glücklich und zufrieden den nächsten europäischen Titel in die schwäbische Heimat.

Bei den Männern siegte der TSV Pfungstadt (EFA Mens Champions Cup) aus Südhessen. Während Pfungstadt scheinbar nur in den ersten beiden Sätzen vom VfK Berlin/DE  (Silbermedaille) geprüft wurde 4:0 (11:7, 11:8, 11:2, 11:2) hatten die Frauen um den TSV Dennach mit dem Ahlhorner SV mehr Mühe 3:1 (11:7, 6:11, 13:11, 11:9), da die beiden Sätze 3 und 4 knapper ausfielen und erst auf der Zielgeraden entschieden wurden. Der dritte deutsche Teilnehmer TV Jahn Schneverdingen wurde Fünfter.

Hier geht es zur Homepage des Europapokalsiegers TSV Dennach.

weitere News

Faustball: TV Vaihingen räumt bei Jugend-DM ab

Nach einer Mini-Feldrunde konnten – Corona zum Trotz – die deutschen Meisterschaften der U16- und U18-Altersklassen im Feld-Faustball ausgetragen...

Weiterlesen

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Länderspiel-Klassiker am 8. August

Deutschland gegen die Schweiz – ein Faustball-Klassiker steht am Samstag, 8. August, im Aargau auf dem Programm, wenn die Eidgenossen auf die Männer...

Weiterlesen