Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Länderwettkampf U 16 weiblich und männlich

Jürgen-Wegner-Pokal in Veitsbronn
 
Beim traditionsreichen U16-Länderwettkampf, dem Jürgen-Wegner-Pokal, war das niederfränkische Veitsbronn der Schauplatz spannender Faustballduelle. Sowohl die jungen Männer, als auch die jungen Frauen verpassten als Vierte knapp das Siegerpodest.
 
Stephanie Dannecker als Trainerin der weiblichen U16-Auswahl des Schwäbischen Turnerbundes setzte auf junge Talente aus fünf Vereinen. Nach Anlaufschwierigkeiten fand das Team zusammen und steigerte sich. Doch es war wie bei den Burschen der Betreuer Markus Knodel und Bernd Bodler, die in der Vorrunde absolut überzeugten: Stark gekämpft, aber in den entscheidenden Situationen bei Begegnungen auf Augenhöhe fehlte einfach das nötige Glück für die Teams in den blauweißen STB-Trikots. Bayern gewann die männliche Konkurrenz, Niedersachsen die weibliche.
 
Ergebnisse, weiblich: Niedersachsen - STB 2:0, STB - Bayern 1:1, STB - Rheinland 2:0, STB - Schleswig-Holstein 2:0, STB - Sachsen 0:2, STB - Schleswig-Holstein 2:0, um Platz 3 Bayern - STB 2:0; männlich: Bayern - STB 2:0, Schleswig-Holstein - STB 0:2, STB - Rheinland 1:1, Sachsen - STB 0:2, Baden - STB 0:2, STB - Niedersachsen 2:0, Halbfinale STB - Schleswig-Holstein 1:2, um Platz 3 STB - Niedersachsen 0:2.
Sven Heuer

weitere News

Endlich wieder Faustball-Bundesliga

Am 19./20. Juni geht sie endlich wieder los, die Punktejagd in der Faustball-Bundesliga. Wie im Vorjahr werden die Männer auch in diesem Sommer eine...

Weiterlesen

Fünf Schwaben im Nationalkader

Über Pfingsten fand der erste Lehrgang der A-Kader-Männer in diesem Jahr statt. Die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe hatten die besten...

Weiterlesen

Faustball-Länderspiel in Ditzingen: Deutschland gegen Schweiz

Frohe Kunde für Freunde des gepflegten Faustballsports: Die TSF Ditzingen wird am Freitag, 4. Juni, um 18 Uhr ein Länderspiel Deutschland gegen...

Weiterlesen