Deutsche Meisterschaft U18

TRAUMZIEL erreicht!

Mit dem Titelgewinn in eigener Halle schaffte die U18 männlich des TV Vaihingen/Enz das Ziel, von dem jeder Faustballer wohl manchmal träumt. Ein Vierteljahrhundert nach den "Alten" holte sich die U18m vom TVV wieder einen DM-Titel vor eigenem Publikum. Die Jungs vom NLV Stuttgart-Vaihingen komplettierten das hervorragende Ergebnis des STB mit dem Gewinn der Bronzemedaille.

 

Bei den U18 weiblich erreichte der TSV Calw das Endspiel gegen Eibach und verlor dieses nur knalleng mit 1:2 Sätzen. Die Mädels aus Gärtringen belegten den hervorragenden 6. Platz!

 

Wieder ein Beweis für die klasse Jugendarbeit im Ländle!

 

FAUSTBALL SCHWABEN gratuliert allen Mannschaften zum großen Erfolg und wünscht ihnen jetzt im Aktivenbereich genauso viel Glück!

 

Die Ergebnisse findet Ihr hier: http://tvv-faustball.de/deutsche-meisterschaft-u18/spielplan/

 


weitere News

Faustball: TV Vaihingen räumt bei Jugend-DM ab

Nach einer Mini-Feldrunde konnten – Corona zum Trotz – die deutschen Meisterschaften der U16- und U18-Altersklassen im Feld-Faustball ausgetragen...

Weiterlesen

Starke schwäbische Nationalspieler

Drei "Löwen", ein "Waldi" und ein Vaihinger gingen vor 450 Zuschauern an den Start und erlebten bei besten Bedingungen in Schlieren, Kanton Zürich,...

Weiterlesen

Länderspiel-Klassiker am 8. August

Deutschland gegen die Schweiz – ein Faustball-Klassiker steht am Samstag, 8. August, im Aargau auf dem Programm, wenn die Eidgenossen auf die Männer...

Weiterlesen