Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Kinderturnen unterwegs

Kinderturnen findet klassischerweise in der Sporthalle statt. Die motorischen Fähigkeiten können jedoch auch außerhalb dieser Räumlichkeit angesprochen und gestärkt werden. Was gibt es daher schöneres als Kinderturnen einfach mal nach draußen zu verlagern oder mit einem schönen Ausflug zu verbinden.

Kinderturnwelt in der Wilhelma

In der Kinderturn-Welt in der Wilhelma können die Kinder an zehn verschiedenen Bewegungsarealen nach dem Vorbild von Tieren wie Affen, Kängurus, Hasen und Co. nahe den jeweiligen Gehegen klettern, springen, rennen und hangeln – und dabei obendrein Wissenswertes über die Tiere lernen. Das kostenfrei an den Eingängen ausliegende Reiseheft begleitet die Kinder auf ihrer spaßig bewegten Entdeckungstour durch die Kinderturn-Welt.

Entstanden ist die Kinderturn-Welt als gemeinsames Projekt der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg – als Initiator und Hauptförderer – des Vereins der Freunde und Förderer der Wilhelma e. V. – als zweitem großen Förderer – sowie der Wilhelma, die den Bau und die Umsetzung vor Ort maßgeblich betreut und mit der Eröffnung der Bewegungsareale übernommen hat.

Kinderturnwelt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

In der „Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe“ können die Kinder an sechs verschiedenen Bewegungsarealen nach dem Vorbild von Tieren wie Ziegen, Alpakas, Eisbären und Co. nahe den jeweiligen Gehegen klettern, rennen und balancieren – und dabei obendrein Wissenswertes über die Tiere lernen. Das kostenfrei an den Eingängen ausliegende Reiseheft begleitet die Kinder auf ihrer spaßig bewegten Entdeckungstour durch die Kinderturn-Welt.

Entstanden ist die Kinderturn-Welt als gemeinsames Projekt der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg – als Initiator und Hauptförderer – sowie des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe, der den Bau und die Umsetzung vor Ort maßgeblich betreut und mit der Eröffnung der Bewegungsareale übernommen hat.