So melden Sie sich richtig zu den Bildungsmaßnahmen an

Grundsätzliches für alle Angebote gilt:

Online-Anmeldung über das GymNet

Die Online-Welt vereinfacht die Verwaltungsvorgänge im Verband und hat sich bei vielen Anmeldungen bewährt. Unter www.events.dtb-gymnet.de steht Ihnen das Portal 24 Stunden die Woche zur Verfügung. Ihre Vorteile: eine sofortige Bestätigung bei verbindlicher Buchung und Zeitersparnis gegenüber schriftlichen Anmeldungen.
In wenigen Schritten zur Online-Anmeldung. Folgende Schritte müssen Sie tätigen:

  1. Unter www.events.dtb-gymnet.de unter der Eventsuche im Suchfilter die Maßnahme suchen
  2. Die Maßnahme buchen
  3. Teilnehmerbetrag buchen
  4. Ggf. Unterkunft und Verpflegung buchen
  5. Login Daten eingeben oder Passwort anfordern
  6. Kontodaten angeben, SEPA Lastschriftmandat und AGBs bestätigen
  7. Leistungen prüfen und kostenpflichtig bestellen

--> Bei korrekter Buchung erhalten Sie eine automatische Buchungsbestätigung.

Per Fax oder Post

  • Schriftliche (verbindliche), unterschriebene Anmeldung mit Meldebogen per Post oder Fax. Verwenden Sie bitte den von uns vorgesehenen Meldebogen (bei Bedarf kopieren). Bitte vollständig und leserlich ausfüllen. Pro Teilnehmer und Lehrgang einen Meldebogen verwenden. Unvollständige/unleserliche Anmeldungen werden nicht bearbeitet.
  • Stempel/Unterschrift des Vereins, der Mitglied im Schwäbischen oder Badischen-Turnerbund ist. Für Bildungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Freizeit- oder Gesundheitssport werden alle Mitgliedsvereine des Württembergischen Landessportbund zugelassen.
  • Bei GYMCARD Besitzern entfällt die Notwendigkeit von Stempel/Unterschrift.
  • Die schriftlichen Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Posteingangs berücksichtigt. Dies betrifft auch die Aufnahme in etwaige Wartelisten.
  • Telefonische Reservierungen sind nicht möglich.     

Bitte senden Sie die vollständigen Anmeldeunterlagen an:

Per Post
Schwäbischer Turnerbund e.V.
Postfach 50 10 29
70340 Stuttgart

Per Fax
0711-28077-270

GYMCARD

GYMCARD-Anträge gibt es in zwei Versionen: zum einen für die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Turn- und Sportvereine, zum anderen für die Mitglieder der Turnvereine, - abteilungen oder -gruppen. Beide Antragsformulare finden Sie unter www.gymcard.de. Weitere Informationen zur GYMCARD erhalten Sie über die Hotline: 01805/4962273.

Bezahlung

  • Erteilung eines  SEPA Lastschriftmandats, um die Teilnahmegebühr zu begleichen.
  • Überweisungen sind nicht möglich.
  • Die Teilnehmergebühren für alle Bildungsmaßnahmen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ausschreibungen in diesem Jahresprogramm.
  • Die Teilnehmergebühren werden am 20. des Folgemonats nach Beginn des Lehrganges von angegebenem Konto abgebucht.

Meldefrist

  • Meldefrist für die Teilnahme an den Bildungsmaßnahmen ist jeweils vier Wochen vor Lehrgangsbeginn.
  • Für Anmeldungen nach der Meldefrist (vier Wochen vor Lehrgangsbeginn) wird eine zusätzliche Bearbeitungspauschale von 10 Euro erhoben.
  • Der STB behält sich bis zur Meldefrist eine Absage vor, sofern eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen nicht erreicht wird.

Übernachtung

  • Bitte vermerken Sie unbedingt auf Ihrer Anmeldung, ob Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen. Bei nicht gebuchter Übernachtung gehen wir davon aus, dass kein Übernachtungswunsch vorhanden ist.
  • Übernachtungsmöglichkeiten gibt es bei den Grundlehrgängen in den regionalen Ausbildungszentren in nahe gelegenen Pensionen sowie bei den Bildungsmaßnahmen an den Sportschulen Ruit, Albstadt (Tailfingen) und an der STB-Akademie Bartholomä direkt im Haus.
  • Es besteht kein Anspruch auf Einzelzimmer.

Absage/ Stornierung

  • Es wird vorausgesetzt, dass bei der Abgabe der Anmeldung die Urlaubsfrage mit dem Arbeitgeber oder der Schule geregelt ist.
  • Die Absagen haben schriftlich zu erfolgen (Post, Fax oder Email)

Stornierungsgebühren:

  • Abmeldung/Absagen bis 31 Tage vor Lehrgangsbeginn: 10 Euro
  • Abmeldung/Absagen vom 30. Tag bis 1. Tag vor Lehrgangsbeginn: bei eintägigen Veranstaltungen (z.B. 1. Ausbildungsstufe): 15 Euro bei mehrtägigen Veranstaltungen: 30 Euro.

Abmeldungen/Absagenbei Weiterbildungsmaßnahmen:

  • Etwaige Absagen seitens des Teilnehmers haben schriftlich zu erfolgen (Post, Fax oder E-Mail). Bei Abmeldungen und Absagen bis 36 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% der gebuchten Teilnehmergebühr berechnet, Frühbucherrabatte sind davon ausgenommen.
  • Bei kurzfristigen Absagen vom 35. bis zum 15. Tag vor der Maßnahme fällt eine Stornogebühr in Höhe von 50% der gebuchten Teilnehmergebühr an, Frühbucherrabatte sind davon ausgenommen. Bei Absagen ab dem 14. Tag sind 90 % der gebuchten Teilnehmergebühren fällig, Frühbucherrabatte sind davon ausgenommen.
  • Bei Nichterscheinen am Tag des Lehrgangs (ohne vorherige Absage) wird die volle, reguläre Teilnehmergebühr fällig. Krankheitsbedingte (auch durch ärztliches Attest bescheinigte) Absagen/Stornierungen entbindet den/die Teilnehmer/in nicht von der Begleichung der Stornierungsgebühr.

STB-Jahresprogramm 2016