Staffelstart

ARGE ALP Orientierungslauf 2018

Flumserberg, 13./14. Oktober 2018

Prestigeerfolge für das Team BW in den Schweizer Bergen

Der Kanton St. Gallen war Gastgeber der diesjährigen ArgeAlp-Wettbewerbe im Orientierungslauf. Die Wettkämpfe fanden am 13. und 14. Oktober im Wander- und Skiort Flumserberg statt.
Aus Baden-Württemberg reisten dieses Jahr über 60 Athleten in die Schweiz.

Das Wochenende begann mit den Staffelwettbewerben am Samstag. Das Wettkampfzentrum befand sich auf der Prodalp. Das Laufgelände wurde überwiegend von offenen Alpenwiesen mit wenig Waldanteilen geprägt. Durch die steilen Hänge war die physische Komponente wichtiger als die technische.

Einen Achtungserfolg erlangte dabei die Herren Elite Staffel in der Besetzung Erik Döhler, Bjarne Friedrichs und Toby Scott. Diese musste sich nur der Staffel aus Graubünden geschlagen geben und erreichte den zweiten Platz.

Weitere Podestplatzierungen erreichten die H 45 Staffel (Klaus Schwind, Sascha Dammeier und Torsten Dunay) die dritte wurden und die H 55 Staffel (Emil Kimmig, Stefan König und Klemens Jörger) die in ihrer Kategorie gewinnen konnten.

Das Ziel des Einzellaufes am Sonntag befand sich auf der Molseralp. Wie bereits am Vortag verlief das Laufgebiet vorwiegend über Alpenwiesen, bot dieses Mal jedoch etwas mehr Waldanteile.
Der Start zum Einzellauf wurde mit dem Sessellift zurückgelegt. Trotz der Startüberhöhung gab es auf der Strecke dennoch genug Höhenmeter zu absolvieren.
Das Team aus Baden-Württemberg konnte dabei zwei Podestplatzierungen erreichen. Sascha Dammeier wurde zweiter in der H 40 und Emil Kimmig gewann die H 60.

In der offenen Länderwertung erreichte Baden-Württemberg den sechsten Platz.

2019 ist Graubünden Gastgeber der ArgeAlp Wettkämpfe im Orientierungslauf. Die Wettkämpfe werden dann am 12. und 13. Oktober in der Region Savognin ausgetragen.

Steffen Hartmann

Ergebnisse Staffel | Ergebnisse Einzel | Länderwertung 

Siegerehrung Herren Elite mit dem zweiten Platz für das Team BW

Emil Kimmig siegte in der H60

weitere News

OL-Entwicklungshilfe in Ägypten

Steffen Hartmann über seine Reise nach Ägypten, um OL-Entwicklungshilfe zu betreiben.

Weiterlesen

Trainingsabschluss Landeskader 2019

Wannweil, 23. & 24. November 2019

Weiterlesen

Von Beginn an...

Marlene und Julia Fritz sind 14-jährige Zwillinge, die Orien­tierungslauf quasi in die Wiege gelegt bekommen haben. Im heimischen Wohnzimmer gründeten...

Weiterlesen