Leitfaden zur Interkulturellen Vereinsentwicklung

Integration fängt bei uns selbst an und beruht auf einer inneren Haltung, die wir vertreten. Diese innere Haltung bestimmt unser Denken und Handeln. Sie ist von Offenheit, Respekt und Selbstreflexion geprägt. Mit dieser Haltung verändert sich Dein Blick auf Deine Sportgruppe oder den gesamten Verein. Der Leitfaden unterstützt dich dabei, den Prozess der interkulturellen Öffnung in Deinem Verein zu gestalten. Er baut auf den Erfahrungen des Integrationsprojekts "aktiF - aktiv, integrativ - Frauen im Verein" auf und bietet Arbeitsmaterialien und Übungen sowie Tipps und weiterführende Links.