Forum für Ehrenamtsentwicklung

Aufgabenbeschreibung Teamleiter/in Ehrenamtsentwicklung

  • Abteilung: Hauptverein   
  • Aufgabe: Teamleiter/in für das Team für Ehrenamtsentwicklung       
  • Unterstützt durch Team und GST       
  • Zeitliche Beanspruchung: Ca.  8-10 Stunden/Monat (je nach Wünsch des eigenem Engagements)       
  • Erforderliche Qualifikation: Spaß am Arbeiten im Team in Form von Projekten    
      

Aufgaben des Teams:

1. Unterstützung bei der Gewinnung und Erhalt von ehrenamtlichen Mitarbeitern für die Abteilungen

  • Bedürfnisse der Ehrenamtlichen ermitteln
  • Beratung/Hilfe für Ehrenamtliche
  • “Verwaltung” von Daten von Ehrenamtlichen

2. Ehrenamtsweiterentwicklung durch

  • Aus- und Weiterbildung
  • Vorträge
  • Austausch untereinander

3. Foren schaffen zum regelmäßigen Austausch der ehrenamtlich Engagierten im Verein

4. Anerkennungskultur weiterentwickeln

  • Kultur selbst leben und weitertragen
  • Möglichkeiten der Anerkennung aufzeigen
  • Veranstaltungen für Ehrenamtliche organisieren
  • Ehrenamtliche für Ehrungen vorschlagen

5. Netzwerke aufbauen und pflegen zur Stadt, städtische Organisationen, Verbände, anderen Vereinen im Bezug auf das Ehrenamt (voneinander lernen)

Weitere Aufgaben des Teamleiters/in:

  • Teilnahme an Hauptausschusssitzungen (2 Abende pro Jahr, Klausurtagung 1 ½ Tage)
  • Bei aktuellen Themen Teilnahme an Vorstandssitzungen     

Aufgabenbeschreibung Teammitglied Ehrenamtsentwicklung

  • Abteilung: Hauptverein
  • Aufgabe: Mitglied im Team für Ehrenamtsentwicklung
  • Unterstützt durch: Teamleitung und GST
  • Zeitliche Beanspruchung: Ca.  3-4 Stunden/Monat (je nach Wünsch des eigenem Engagements)
  • Erforderliche Qualifikation: Spaß am Arbeiten im Team in Form von Projekten
          

Aufgaben des Teams:

1. Unterstützung bei der Gewinnung und Erhalt von ehrenamtlichen Mitarbeitern für die Abteilungen

  • Bedürfnisse der Ehrenamtlichen ermitteln
  • Beratung/Hilfe für Ehrenamtliche
  • “Verwaltung” von Daten von Ehrenamtlichen

2. Ehrenamtsweiterentwicklung durch

  • Aus- und Weiterbildung
  • Vorträge
  • Austausch untereinander

3. Foren schaffen zum regelmäßigen Austausch der ehrenamtlich Engagierten im Verein

4. Anerkennungskultur weiterentwickeln

  • Kultur selbst leben und weitertragen
  • Möglichkeiten der Anerkennung aufzeigen
  • Veranstaltungen für Ehrenamtliche organisieren
  • Ehrenamtliche für Ehrungen vorschlagen

5. Netzwerke aufbauen und pflegen zur Stadt, städtische Organisationen, Verbände, anderen Vereinen im Bezug auf das Ehrenamt (voneinander lernen)