TGM/TGW

Gefragt ist Teamwork, Kreativität und Vielseitigkeit

  • Ein Gruppenwettkampf, der mit einem bunten Teilnehmerfeld Breiten- und Leistungssport miteinander verbindet.
  • Eine Gruppe (6-12 Personen) stellt sich aus acht verschiedenen Disziplinen ihren Wettkampf zusammen. Abhängig vor der Wettkampfklasse wählt sie drei oder vier Disziplinen.
  • Gekürt werden beim TGM die Deutschen Meister, beim TGW die Bundessieger. 

Auf einen Blick

GRUPPE: 6 – 12 Personen, je nach Alter und Wettkampfklasse; männlich, weiblich oder gemischt WETTKAMPFKLASSEN TGM: Jugend, Erwachsene, Senioren
WETTKAMPFKLASSEN TGW: Nachwuchs, Jugend, Erwachsene, TGW Kinder (8 – 11 Jahre), TGW Kinder (8 – 14 Jahre)
DISZIPLINEN: Musische und messbare Disziplinen
DISZIPLINAUSWAHL: Vier bzw. drei aus acht Disziplinen. Je nach Wettkampfklasse, müssen die Gruppen die Disziplinanzahl auswählen.
MUSISCHE DISZIPLINEN = NICHT MESSBARE DISZIPLINEN: Gruppenturnen am Boden (mit oder ohne Kasten); Tanzen in der Gruppe; Singen in der Gruppe; Gruppengymnastik mit Handgerät
MESSBARE DISZIPLINEN: Laufstaffel; Schwimmstaffel; Orientierungslauf; Medizinball-Weitwurf

Die Gruppen können aus den folgenden Disziplinen wählen:

  • Gruppenturnen am Boden mit oder ohne Kasten
  • Gruppentanz
  • Gruppengymnastik mit dem Handgerät
  • Singen in der Gruppe
  • Medizinballwurf
  • Orientierungslauf
  • Laufstaffel
  • Schwimmstaffel
  • Ob jung oder alt, lange dabei oder neu dazugekommen, diese Sportart bringt Sportler zusammen.
  • Erlebe eineinzigartiges Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe
  • Alle, die Spaß an der Bewegung haben, kreativ sind und die Vielseitigkeit im Sport lieben sind hier willkommen.

Diese Vereine bieten TGM/TGW beim STB an:

TURNGAU HOHENZOLLERN: TSV Sigmaringendorf/ Lauchertal
TURNGAU OBERSCHWABEN: FC Mittelbiberach
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG: TG Hofen, FV Sontheim, TSV Wasseralfi ngen, SV Lautern
TURNGAU SCHWARZWALD: TSV Hochmössingen
TURNGAU STAUFEN: TV Ebersbach
TURNGAU HEILBRONN: SSV Auenstein
TURNGAU STUTTGART: TuS Stuttgart, SV Vaihingen, TV Zazenhausen
TURNGAU NECKAR-TECK: TV Reichenbach
TURNGAU NECKAR-ENZ: SGV Freiberg
TURNGAU REMS-MURR: SV Fellbach, SF Höfen-Baach, SV Hegnach