STB-Landeswettkampf Dance Vorrunde Nord und 10. Contest Dance New Styl(z) am 15.10.2022 in Aspach

Mit über 200 Tänzerinnen und Tänzern waren wir zu Gast beim SG Sonnenhof-Großaspach in der
Mühlfeldhalle in Aspach. Neben den Wettkämpfen Basic und Advanced wurde auch der 10. Contest Dance New Styl(z) für alle HipHop-, Streetstyle- und VideoClipDancing-Crews ausgetragen.

Wie üblich stand der Vormittag ganz im Zeichen von Organisatorischem – von Stellprobe über Durchsicht der Teilnehmerlisten sowie Trainer-Info und Kampfrichter-Kurz-Schulung, bevor sich dann alle Gruppen auf der Fläche zum gemeinsamen Einmarsch einfanden.

Einen fetzigen Start legten gleich im ersten Teil die „Hiphopper“ hin – egal ob Kids, Jugend oder Erwachsene, alle zeigten tolle Moves und Choreographien auf typische Sounds dieses Genres.

-
Der 2. Teil begann mit einer Showvorführung der Allerjüngsten, der Gruppe Icebreaker Kids der
SG Sonnenhof-Großaspach und gewann mit ihrer Darbietung gleich alle Sympathien der Zuschauer.

Im Wettkampf Basic sah das begeisterte Publikum dann eine Choreographie auf bekannte Melodien des Films Madagaskar, dargeboten von der Kindergruppe des DJK-TSV Bieringen. Bei den Jugendlichen wurden Themen wie der Wallermann oder American Football vertanzt sowie typische Bewegungen des Elektro Swings. Die Erwachsenen entführten die Zuschauer in das Land der Tempel, interpretierten „Ruiniert“ von Sarah Connor, ließen die Hits der Boygroups aus den 90iger wieder lebendig werden oder zeigten, was Zeit bedeuten kann.

Von allem noch ein bisschen mehr – nämlich mehr Schwierigkeiten wie Drehungen, Sprünge, Balancen und Bodenteile sowie exakte Harmonie und Synchronität präsentierten dann die Wettkampf-Advanced-Gruppen; zwar war nur eine einzige Jugendgruppe am Start, bezauberte aber umso mehr mit ihrer sehr gekonnten Darbietung „Jim Knopf/Lummerland“. Die Erwachsenen träumten mit uns den California Dreamin, ließen den King of Pop Michael Jackson wieder auferstehen, zeigten den Superstar und das Rock-Idol „Amadeus“ auf den Hit von Falco und vertanzten hingebungsvoll die Frage „wo bleibt die Liebe“.

Bei der Siegerehrung im Contest Dance New Styl(z) erhielten die jeweils besten 3 Gruppen einen Pokal und eine Urkunde; die Platzierten eine Urkunde - siehe separate Ergebnisliste.

Beim Wettkampf Basic- und Advanced gab es ebenfalls für alle eine Urkunde und alle Gruppen konnten sich für das gemeinsame Finale mit dem BTB am 19.11.2022 in Ingelfingen qualifizieren – siehe separate Siegerlisten.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Gruppe heartbeats und Margit Gassmann mit Team vom Ausrichter SG Sonnenhof-Großaspach, die bereits schon vor 2 Jahre anlässlich ihres Vereinsjubiläums diese Veranstaltung ausgerichtet hätten, wenn…

Auch an alle Kampfrichterinnen ein dickes Dankeschön fürs Werten und vor allem auch für die Helferdienste am Vormittag, Bianca Vogel, Kampfrichterleitung sowie Claudia Kreitinger für die Berechnung.

 

Elke Dürr
Vorsitzende AG Dance

 

Ergebnis- und Siegerlisten findet ihr hier

Einen kleinen Bildereindruck erhaltet ihr hier

weitere News

Die Anmeldung für das Landesturnfest startet

Die Anmeldung für Baden-Württembergs größte mehrtägige Breitensportveranstaltung ist geöffnet. Ab sofort könnt ihr euch mit eurem Verein für das...

Weiterlesen

Rope Skipping: Luna Kosic und Jana Reiber bei den Weltmeisterschaften in den USA

Die Weltmeisterschaften im Rope Skipping fanden in diesem Jahr in Colorado Springs, USA statt. Es war das größte, jemals durchgeführte Event des Jump...

Weiterlesen

Gold für Remshaldener Rope Skipper

Das Team vom SV Remshalden hat bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Rope Skipping in Lüneburg Gold in der Open Kategorie in der AK I...

Weiterlesen