Kari-Ausbildung Dance im SpOrt Stuttgart

Kampfrichter Aus-und Pflicht-Fortbildungen Dance 2024

11 Kari-Aspirantinnen begannen erwartungsvoll den Teil 1 der Kari-Ausbildung Dance am 20.01.2024 im SpOrt in Stuttgart. Unter der bewährten Leitung von Bianca Vogel erhielten sie erste Einblicke in die Wertungskriterien, die einzelnen Wertungs-Noten, die Kurzzeichen und versuchten sich an ersten Videowertungen. Nach einem langen Tag mit ganz viel Input stehen nun übers Jahr erste Einsätze zum Hospitieren an. Wir freuen uns auf Euch!

Um für das Wettkampfjahr wieder gut gerüstet zu sein, trafen sich die KampfrichterInnen zur
1. Kari-Pflicht-Fortbildung Dance am 23./24.02. in Ruit sowie die 2. am 13./14.04. in Bartholomä. Bianca Vogel sowie Vanessa Weiß hatten wieder viele Wertungsbeispiele vorbereitet und es fand ein reger Austausch zu den einzelnen Wertungskriterien statt. Erstmals fanden auch Praxiseinheiten statt, bei denen Teile des Schwierigkeitskataloges umgesetzt oder Schritte aus Dance New Styl(z) ausprobiert wurden – Tenor: das war prima, das machen wir wieder.
Ein besonderes Dankeschön für ihr langjähriges Wirken im Bereich Dance ging an Diana Hettinger, das mit einem gravierten Glas und einem Gutschein gewürdigt wurde sowie an Claudia Kreitinger (ebenfalls Glas/Gutschein), die sich schon jahrelang für die Berechnung im Vorfeld und vor Ort einsetzt.

Am späteren Abend konnte auch der private Kontakt bei geselligem Beisammensein gepflegt werden. Bestens vorbereit starten wir nun mit gut 33 KampfrichterInnen in die Wettkampfsaison mit 10 Gau- und Landesveranstaltungen.

Elke Dürr
Vorsitzende AG Dance

1. Kari-Pflicht-Fortbildung Dance in Ruit

2. Kari-Pflicht-Fortbildung in Bartholomä

weitere News

Die Anmeldung für das Landesturnfest startet

Die Anmeldung für Baden-Württembergs größte mehrtägige Breitensportveranstaltung ist geöffnet. Ab sofort könnt ihr euch mit eurem Verein für das...

Weiterlesen

Rope Skipping: Luna Kosic und Jana Reiber bei den Weltmeisterschaften in den USA

Die Weltmeisterschaften im Rope Skipping fanden in diesem Jahr in Colorado Springs, USA statt. Es war das größte, jemals durchgeführte Event des Jump...

Weiterlesen

Gold für Remshaldener Rope Skipper

Das Team vom SV Remshalden hat bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Rope Skipping in Lüneburg Gold in der Open Kategorie in der AK I...

Weiterlesen