Rudolf-Spieth-Medaille für Dr. Nora Reiter

Zum dritten Mal wurde am 19. Januar 2018 im SpOrt Stuttgart die Rudolf-Spieth-Medaille an Personen, die sich in besonderer Weise durch ihr sportliches Lebenswerk und ihre Persönlichkeit auszeichnen, verliehen.

Gewürdigt werden nicht ausschließlich die sportlichen Leistungen, sondern vielmehr, das Engagement darüber hinaus. Die Medaille, gestiftet von den beiden Söhnen des Namensgebers Rudolf Spieth, Ulrich und Rudolf Spieth jr., kann pro STB-Sportart maximal einmal pro Jahr an eine Person vergeben werden. Dieses Jahr durfte jeweils ein Vertreter aus neun STB-Sportarten diese Auszeichnung von STB-Präsident Wolfgang Drexler entgegen nehmen, Dr. Nora Reiter von der Sportvg Feuerbach für das Fachgebiet Rhönradturnen.

Seit 2009 ist Reiter maßgeblich in der Lehrarbeit im STB und im Turngau Stuttgart tätig. 2013 übernahm sie vertretungsweise die Aufgabe der STB-Lehrwartin Rhönradturnen, seit 2014 ist sie STB-Lehrwartin Rhönradturnen. Diese Funktion übt sie seit 2016 auch im Turngau Stuttgart aus. Sie verzichtet auf eigene Trainings- und Wettkampfstartmöglichkeiten um andere Turner/innen zu fördern und zu betreuen. Die Förderung der Vereine ist für sie eine wichtige Aufgabe.

Die Rudolf-Spieth-Medaillen wurden überreicht im Rahmen der jährlichen Meisterehrung. Bei dieser ehrt der Schwäbische Turnerbund Anfang eines jeden Jahres seine besten Turnerinnen und Turner, die im zurückliegenden Jahr in ihren jeweiligen Sportarten auf nationaler Ebene zu Meisterehren gekommen sind oder bei internationalen Wettkämpfen herausragende Leistungen gezeigt haben. STB-Rhönradturner/innen gelang es diesmal nicht, sich für die Meisterehrung zu empfehlen.

Gesamtbericht und Bilder der Ehrung 

Sibylle Jipp

weitere News

Gold für den STB beim Deutschland-Cup

Vom 10.11. bis 12.11.2023 traf sich Deutschlands Rhönrad-Elite um in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen den Deutschland Cup der Landesklasse auszutragen.
...

Weiterlesen

Die Anmeldung für das Landesturnfest startet

Die Anmeldung für Baden-Württembergs größte mehrtägige Breitensportveranstaltung ist geöffnet. Ab sofort könnt ihr euch mit eurem Verein für das...

Weiterlesen

Vier Mal Gold für Warmbronn

Bei den diesjährigen Württembergischen-Vereins-Mannschafts-Wettkämpfen am 25.03.2023 turnten 14 Mannschaften in sechs Altersklassen um den Sieg....

Weiterlesen