Baden-Württembergische Pokalwettkämpfe Paarturnen und Musikkür 2019

Haubersbronn, 23. November 2019

Vier Medaillen für den Schwäbischen Turnerbund

Bei den Baden-Württembergischen Pokalwettkämpfen Paarturnen und Musikkür am 23. November 2019 in Haubersbronn traten RhönradturnerInnen des TSV Haubersbronn und der SpVgg Warmbronn, sowie von den badischen Vereinen LSV Ladenburg und TV Neckargmünd an. Zusätzlich starteten Gäste der TG Würzburg.

Vivien Plieninger vom TSV Haubersbronn holte die Goldmedaille in der Musikkür AK 15 – 18. Ihre Vereinskameradin Sabine Schwarz erturnte sich in der AK 19 + den 3. Platz.

Mia Erbe und Svenja Martin von der SpVgg Warmbronn sicherten sich im Synchronturnen der AK 15–18 Bronze. Im Partnerturnen (zwei Turnerinnen in einem Rad) gewannen Susann Frey und Silja Els in der AK 19+ Bronze.

 

Die Siegerlisten sind veröffentlicht unter:

www.stb.de/turnsportarten/rhoenradturnen/ergebnisse/

 

Daniela Kallinich

weitere News

Rhönrad-WM beim Turnfest in Leipzig

Das Internationale Deutsche Turnfest ist um ein Highlight reicher. Erstmals werden in Leipzig Weltmeister gekürt.

Weiterlesen

Johannes Keller im A-Kader Rhönradturnen

Fachgebiet Rhönradturnen – Bundeskader Rhönradturnen

Weiterlesen

Spieth-Medaille an Peter Salomon verliehen

Peter Salomon von der DJK Göppingen für außerordentliche Leistungen ausgezeichnet.

Weiterlesen