TurnGala: 35 000 Zuschauende, neun ausverkaufte Shows

Die TurnGala des Schwäbischen Turnerbunds (STB) und des Badischen Turner-Bunds (BTB), die unter dem Motto „Eternity” stattgefunden hat, brachte auch dieses Mal wieder viel Bewegung und ganz besonders viel Freude ins Ländle.

Die zwölf Showacts und regionalen Gruppen unter der Leitung von Regisseur Harald Stephan spielten 18 Shows in zwölf Spielorten in ganz Baden-Württemberg und begeisterten insgesamt rund 35 000 Menschen. Neun Shows waren dabei ausverkauft.

Die Organisatoren des Schwäbischen Turnerbunds sind zufrieden: „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder zahlreiche Turnbegeisterte zur TurnGala locken konnten und mehr Besuchende kamen als im Vorjahr. Für die Zukunft wünschen wir uns, dass bei noch mehr Menschen die Show zwischen den Jahren fest im Kalender steht“, sagt Markus Frank, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds.

Mit einem Mix aus Weltklasse-Artisten und lokalen Kindergruppen schafft die TurnGala den Spagat zwischen Nachwuchs und Profis und setzt damit auch bei den Zuschauenden Bewegungsimpulse.

Die rasante Show aus Turnen, Luftakrobatik, Comedy oder Handstand-Equilibristik zog das Publikum in ihren Bann und zeigte gemäß dem Motto „Eternity“, zu was der menschliche Körper fähig ist. Belohnt wurde der Cast mit donnerndem Applaus und dreifachen La-Ola-Wellen.

Alle Fans der Show dürfen sich jetzt schon auf die kommende Tour vom 28. Dezember 2024 bis 11. Januar 2025 freuen. Unter dem Motto „colours of light“ erwartet die Zuschauenden wieder ein spektakuläres Programm mit Weltklasse-Artisten.


Weitere Informationen unter:
www.turngala.de

Social Media:
Folgt uns bei Instagram und Facebook und seid ganz nah dran - immer live dabei.

Insider:
Ihr wollt keine Neuigkeiten rund um die TurnGala mehr verpassen?
​​Dann meldet euch jetzt als TurnGala-Insider an.

weitere News

RSG-EM in Budapest: Fünf EM-Finals für Kolosov und Co.

Bei den Europameisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Budapest (HUN) konnten die deutschen Starterinnen am zweiten Tag weitere Finaleinzüge...

Weiterlesen

Neuer TurnGala-Song “colours of light” heute veröffentlicht

Heute veröffentlicht die Ludwigsburger Sängerin Nadine Stockmann ihren offiziellen Song für die TurnGala 2024/25. Unter dem Titel "colours of light"...

Weiterlesen

Seitz gewinnt in der Quali

Beim World Challenge Cup in Varna hat Elisabeth Seitz den Vorkampf am Barren gewonnen, Schönmaier wird Zweite am Sprung.

Weiterlesen