Bereits mehr als 600 Vereine haben sich für den Tag des Kinderturnens angemeldet. Foto: Daniel Löb

Tausende Kinder entdecken die Freude an der Bewegung

Über 100 Vereine aus dem STB-Verbandgebiet nehmen von Anfang bis Mitte November 2023 beim “kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens“ teil. Beispielsweise wird Kim Bui beim SV Vaihingen den Tag des Kinderturnens unterstützen.

In diesem Jahr werden mehr als 11.000 Kinder im Verbandsgebiet des Schwäbischen Turnerbundes und insgesamt rund 60.000 in ganz Deutschland zu dem Event erwartet – so viele wie noch nie zuvor! 105 Aktionstage finden in Württemberg statt. Die Anmeldung ist für Kurzentschlossene noch bis zum 5. November geöffnet.

Ob "Spaß in der Manege", "Tag der offenen Turnhalle", "Herbst-Tobetag", "Zirkustag" oder "Kids in Bewegung" - der Name ist Programm und die Gestaltung natürlich jedem Verein selbst überlassen. Die 105 Vereine aus dem STB-Gebiet führen in der Zeit zwischen Anfang und Mitte November ihren eigenen Tag des Kinderturnens durch und konnten sich im Vorfeld beim Deutschen Turner-Bund anmelden, um kostenfrei Ideen und Materialien zu erhalten. 

Mit dem bundesweiten Tag des Kinderturnens lädt der DTB in Kooperation mit der Bewegungsinitiative “kinder Joy of Moving” alle Kinder ein, in die Welt des Kinderturnens reinzuschnuppern. Die Familien erwartet ein spannendes Programm, bei dem sich die Kinder im Turnen üben können. Das eigens für den “kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens" entwickelte Turnprogramm findet erstmalig unter dem besonderen Motto “Zirkus" statt. Dieses Jahr heißt es: Manege frei! Vom “Jongleur-Star“ über den “Zirkuspudel“ bis hin zum “Sprung in die Manege“ – die Kinder machen bei den Übungen einen Ausflug in die vielfältige Welt des Zirkus. So lernen die Kids auf fantasievolle Weise die verschiedenen Geräte kennen und können sich daran ausprobieren.

“Wir freuen uns zu sehen, dass der ‚kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens‘ auch in diesem Jahr wieder so gut ankommt und das Motto ‚Zirkuskind‘ sich solch großer Beliebtheit erfreut. Die angemeldeten Vereine schaffen bundesweit rund um das zweite Novemberwochenende unvergessliche Erlebnisse für über 60.000 Kinder - so viele wie noch nie!“, sagt Friederike Holfeld, Vorstandsmitglied der Deutschen Turnjugend.

Kurzentschlossende Vereine können sich noch bis zum 5. November 2023 anmelden und eine der restlichen, verfügbaren Boxen ergattern. Hier geht’s zur Anmeldung.

Beim SV Vahingen können Kinder am Freitag, 10. November, die ehemalige schwäbische Hochleistungsturnerin Kim Bui treffen. Der Sportverein Vaihingen veranstaltet sein Kinderturnangebot für Kinder ab etwa sieben Jahren in der Turnhalle der Österfeldschule. Am Vormittag zwischen 9 und 12 Uhr durchlaufen die Grundschüler der Österfeldschule unter dem Motto „Zirkus“ sechs Spiel- und Bewegungsstationen. Das Maskottchen der STB-Jugend „Turni“ ist ebenfalls dabei und motiviert die kleinen Sportler. Als Highlight wird ab 14 Uhr die ehemalige Leistungsturnerin Kim Bui bis etwa 17 Uhr mit den Kindern turnen.

Die Deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz und die beiden Rhythmischen Sportgymnastinnen Margarita Kolosov und Ausnahmetalent Darja Varfolomeev sind beim TSV Grünwald bei München gemeinsam mit dem amtierenden Deutschen Meister am Reck und kinder Joy of Moving-Botschafter Andy Toba, dem frischgebackenen Weltmeister am Barren Lukas Dauser und dem EM-Dritten Nils Dunkel. Am 12. November üben die Turn-Stars mit den Kids ganz nach dem Motto “Von und mit den Großen lernen“ und geben ihnen Tipps mit auf den Weg. Für die kostenlose Teilnahme ist eine Anmeldung vorab unter folgendem Link notwendig: https://www.kinderjoyofmoving.de/tagdeskinderturnens/anmeldung


Über kinder Joy of Moving

kinder Joy of Moving ist eine Initiative von Ferrero, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern. kinder Joy of Moving vermittelt Kindern und Jugendlichen Spaß am Sport und bietet ihnen die Möglichkeit, sich durch gezieltes Training mit professioneller Unterstützung sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Seit 2006 setzt sich kinder Joy of Moving gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) bereits erfolgreich im Bereich Leichtathletik für das Deutsche Sportabzeichen ein. Seit 2018 ist kinder Joy of Moving Partner der Radrennen Eschborn-Frankfurt und der Deutschland Tour, um Kinder mit Spaß an das Radfahren heranzuführen. Seit September 2020 ist kinder Joy of Moving Partner des Deutschen Turner-Bundes (DTB). Ziel der Partnerschaft ist es, den Turnsport bekannter zu machen und Kinder zum Turnen zu motivieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderjoyofmoving.de

weitere News

Turn-Weltcup: Hosseini auf Platz 4 – Hörr zeigt eigenes Element

Aus schwäbischer Sicht hat nur Milan Hosseini den Sprung in ein Gerätefinale geschafft. In der Runde der besten acht Bodenturner verpasste Milan den...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup: Adam und Pfleiderer kommen nicht über die Quali hinaus

Mit einer großen Enttäuschung endete für die deutsche Delegation der erste Tag beim Trampolin-Weltcup in Baku. Mit dem Ziel angereist, sich wichtige...

Weiterlesen

Sybille Hiller beim SPORT TALK zu Gast

Sybille Hiller, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes war einer von vier Gästen beim 33. SPORT TALK der SportRegion Stuttgart dabei. Das Thema...

Weiterlesen