Servicetag SPORT mit Speed Dating

Am 23. November findet im SpOrt Stuttgart der Servicetag SPORT statt. Dieses Jahr hat der WLSB das Konzept geändert: Aus jeweils zwei parallel stattfindenden Vortrags-Reihen kann man seine Wunschthemen auswählen und es gibt sechs kurze Runden wie bei einem Speed Dating jeweils zu zweit zum Austausch über Produkte und Dienstleistungen der gewünschten WLSB-Wirtschaftspartner.

Der Servicetag SPORT findet in diesem Jahr zum 17. Mal statt. Die Veranstaltung will einen ganzheitlichen Blick auf neue Entwicklungen des Vereinsmanagements und der Vereinsentwicklung werfen, unterstützt Vereine dabei, Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und Zukunftspläne zu schmieden.

Das sind die Themen:

  • Vereinssatzung optimieren und Fehler vermeiden
  • Vereinssatzung aus Sicht der Gemeinnützigkeit und des Jahressteuergesetzes 2020
  • Auf dem Weg zu einer vielfältigen, lebenswerten und nachhaltigen Kommune. Von einer Integrierten Stadtentwicklung zur Sportentwicklung
  • Sportentwicklung als Teil der Stadtentwicklung – Aufgaben und Chancen des organisierten Sports
  • Schritt für Schritt in Richtung Nachhaltigkeit – von den Profis lernen?
  • Herausforderung Ganztag inkl. Best-Practice-Beispiel 
  • Der Sportkindergarten – neue Perspektiven für Sportvereine
  • Sport und Klimawandel: Was Vereine erwartet und wie sie sich vorbereiten können

Teilnehmende des Servicetag SPORT können sich entsprechend ihrer Interessen ein individuelles Tagungsprogramm zusammenstellen. Je Vortragsblock stehen zwei Themen zur Auswahl.

Hier geht's zur Online-Anmeldung bis zum 12. November. Die Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung beträgt 30 Euro. Bei Teilnahme an der Gesamtveranstaltung können 5 Lerneinheiten (LE) zur Lizenzverlängerung (Vereinsmanager C) angerechnet werden.

weitere News

Turn-Weltcup: Hosseini auf Platz 4 – Hörr zeigt eigenes Element

Aus schwäbischer Sicht hat nur Milan Hosseini den Sprung in ein Gerätefinale geschafft. In der Runde der besten acht Bodenturner verpasste Milan den...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup: Adam und Pfleiderer kommen nicht über die Quali hinaus

Mit einer großen Enttäuschung endete für die deutsche Delegation der erste Tag beim Trampolin-Weltcup in Baku. Mit dem Ziel angereist, sich wichtige...

Weiterlesen

Sybille Hiller beim SPORT TALK zu Gast

Sybille Hiller, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes war einer von vier Gästen beim 33. SPORT TALK der SportRegion Stuttgart dabei. Das Thema...

Weiterlesen