Individualisierbare Schutzmasken für Vereine

Aufgrund der aktuellen Situation und der Knappheit am Markt, hat der Schwäbische Turnerbund beschlossen, nun auch Schutzmasken für seine Vereine anzubieten.

Die Masken werden in zwei Varianten angeboten. Es gibt wiederverwendbare Schutzmasken und Einweg-Schutzmasken.

Hierbei können die wiederverwendbaren Schutzmasken direkt aus dem Closed Shop WEB2PRINT bestellt werden. Die Zugänge für diesen Shop erhaltet ihr unter korb@stb.de.

Einweg-Schutzmasken gibt es dagegen günstig bei der Druckerei Schefenacker. Dabei erstellt die Druckerei eine Sammelbestellung, wodurch der Stückpreis gesenkt wird. Bestellungen werden bis zum 10. Mai von der Druckerei angenommen und ab dem 12. Mai bearbeitet.

Die Einweg-Schutzmasken gibt es derzeit in drei Varianten:

  • Die standardisierte Maske gibt es für kleines Geld (Codewort „Standard-Maske“), hierbei wird das Grundlayout vom Schwäbischen Turnerbund gestellt.
  • Bei den individualisierbaren Masken (Codewort „STB-Verein“) wird das Vereinslogo aufgedruckt.
  • Die Kindermaske ist eine kleinere standardisierte Maske mit Turni-AUfdruck (Codewort „Kindermaske")

Alle Informationen zur Bestellung der Masken.

weitere News

Felix Remuta für EM-Kader nominiert

Nach dem 2. Qualifikationswettkampf der Männer in Kienbaum steht die EM-Riege fest. Neben Lukas Dauser, Nick Klessing, Andreas Toba, Karim Rida und...

Weiterlesen

EM-Auswahl der Turnerinnen steht

Kim Bui, Elisabeth Seitz, Emma Malewski und Sarah Voss sollen den DTB bei den Titelkämpfen in Basel vertreten.

Weiterlesen

Fünf STB-Trampoliner für EM nominiert

Großer Erfolg für die schwäbischen Trampolinturner: Fünf Athleten von Coach Michael Kuhn wurden für die EM in Sotschi (Russland) Ende April nominiert.

Weiterlesen