Endlich turnen: Emelie Petz freut sich, bei den Deutschen Meisterschaften wieder ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Emelie Petz startet bei den Finals

Seit 2021 war Emelie Petz verletzungsbedingt raus. Nun ist sie wieder da. Sie geht bei den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf vom 6. bis 9. Juli an den Start.

Als Reserveturnerin bei Olympia hatte sich die gebürtige Backnangerin Petz 2021 im Training bei einem Doppelsalto am Boden einen Anriss der Achillessehne im linken Fuß zugezogen. Seitdem folgten zwei Operationen, unzählige Rehastunden und viel Schweiß im Training.

Doch nun ist die Leidenszeit zu Ende. "Emi" geht am Wochenende in Düsseldorf bei den Deutschen Meisterschaften (6.-9. Juli) an den Start.

Einen Einblick in ihre aktuelle Gefühlslage gibt das SWR-Video.

 

weitere News

Sports Youth Connected: Mitmachangebote, Jobmesse, Workshops

Beim Sports Youth Connected, initiiert von der Württembergischen Sportjugend und der STB-Jugend, vom 25. bis zum 27. April ist viel geboten. Ab sofort...

Weiterlesen

Landesturnfest: Anmeldungen noch bis 28. Februar möglich

Nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluss fürs Landesturnfest in Ravensburg und im Schussental. Jetzt schnell anmelden!

Weiterlesen

Der TSV Calw holt Bronze bei der Heim-DM

Viel Arbeit wurde am Ende belohnt: Gastgeber TSV Calw hat bei der Deutschen Meisterschaft die Bronzemedaille geholt. Nach einem perfekten ersten Tag...

Weiterlesen