Ein Mix aus Erfahrung und jungen Wilden beim EnBW DTB Pokal

Der EnBW DTB Pokal (15. bis 17. März) ist zurück und verspricht einmal mehr Weltklasse-Turnen in Stuttgart. Zur 39. Auflage des internationalen Spitzenturnevents mit sieben Wettbewerben an drei Tagen kommen jede Menge Top-Athleten in die Porsche-Arena: unter anderem 15 Olympiateilnehmer und insgesamt 65 WM-Starter.

Viele internationale Turnstars nutzen den Wettkampf in der baden-württembergischen Landeshauptstadt als Vorbereitung für die Olympischen Spiele im Sommer in Paris. Darunter ist zum Beispiel Qiu Qiuyuan aus China. Sie gewann bei den Weltmeisterschaften 2023 in Antwerpen Gold am Stufenbarren. Eine weitere prominente Vertreterin kommt aus Australien: Georgia Godwin. Bei den vergangenen Großevents war sie immer dabei und besonders stark am Sprung und Boden. Im Jahr 2023 hat sie fünf Weltcup Siege errungen.

Auch bei den Männern kommt China mit einer starken Mannschaft nach Stuttgart. Das Team gewann im Jahr 2021 Bronze bei den Olympischen Spielen in Tokio. Starke Gegner finden die Chinesen sicher im Team USA. Dieses führt der Wintercup-Gewinner Yul Moldauer an. Für Kanada startet der international erfahrene Panamerika-Meister Felix Dolci.

„Wir freuen uns, dass gerade im Vorfeld der Olympischen Spiele so viele Topturnerinnen und -turner den Weg nach Stuttgart finden. 15 Olympiateilnehmer, darunter ein Olympiasieger und 65 WM-Teilnehmende, davon neun mit WM-Titelgewinn, sprechen für unser Event und den Standort. Das darf man sich als Turnfan nicht entgehen lassen“, sagt Markus Frank, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds.

Wer für das Turn-Team Deutschland an den Start geht, wird in der kommenden Woche bekanntgegeben.

Das gesamte Teilnehmerfeld ist hier zu finden.

Für alle Veranstaltungen des EnBW DTB Pokals gibt es noch Tickets

weitere News

Gotthardt und Kevric für die Turn-EM nominiert

Der Lenkungsstab des Deutschen Turner-Bundes hat die Frauen-Riege für die Turn-Europameisterschaften, die vom 2. bis 5. Mai 2024 in Rimini (ITA)...

Weiterlesen

Pusch mit gutem Ergebnis beim Weltcup in Sofia

Die STB-Athletin hat beim Weltcup im bulgarischen Sofia mit den Keulen einen starken zwölften Rang erturnt.

Weiterlesen

DTL: Seitz feiert Comeback

Der TSV Tittmoning-Chemnitz hat beim Saisonauftakt der Bundesliga am Samstag in Ketsch die Tabellenführung übernommen. Im Rennen gegen den...

Weiterlesen