Digitale Fortbildungsreihe: Inklusion im Advent

Inklusion ist eins der großen Themen, die Vereine immer mehr beschäftigen. Wir machen euch für 2024 fit für Inklusion im Kinderturnen: Der Badische Turner-Bund, der Bayerische Turnverband und der Schwäbische Turnerbund nutzen erneut die Adventszeit, um das Thema Inklusion im Kinderturnen in den Fokus zu rücken.

Mit dem Start am 21.11. finden bis Weihnachten fünf Workshops rund um das Thema Inklusion im Kinderturnen statt. Lass dich, zum Beispiel, von Carola Fricke inspirieren und sammle neue Ideen für deine Kinderturnstunden im Winter. Bekomme von Marcus Becker Ideen wie du deine Stunde gestaltest, so dass gar nicht mehr die Rede von "schwierigen" Kindern ist. Lena Kreft bietet einen Einblick in die Kindersportstunde mit Kindern, die eine chronischen Erkrankung mitbringen.

An fünf Abenden in der Adventszeit geben dir Workshops theoretischen und praktischen Input rund um das Thema Inklusion im Kinderturnen. Wir freuen uns auf Dich! Die Fortbildungen können zur Lizenzverlängerung anerkannt werden.

Carola Fricke macht mit Anregungen für eine bewegte Turnstunden in der Winterzeit für alle Bereiche des Kinderturnens (ab Eltern-Kind-Turnen) den Auftakt. Es geht um Aufwärmspiele, Aufbauten, Spiele und vielen andere Ideen für bunt gemischte, heterogene Gruppen. Tipps und Tricks zur Förderung der Motorik zeigt Stefanie Wanner in ihrem Workshop "Alle freuen sich auf Weihnachten - weck, was in dir steckt!" am 29.11. auf und Marcus Becker beanrwortet am 5.12. die Frage "Warum denken wir, dass manche Kinder „schwierig“ sind?" und gibt so Hilfestellungen für Situationen, in denen Kinder Sachen machen, die gerade überhaupt nicht zur Bewegungsstunde oder die Situation in der Gruppe passen - dann drohnt schnell die Stunde zu kippen. Am 11.12. erzählt Barbara Pittner, wie "Einfache Worte menschliche Welten verbinden" - auch, wie man als Verein eine barrierefreie Webseite ohne Kosten bekommen kann. Die Fortbildungsreihe schließt Lena Kreft mit dem Thema "Kinderturnen für Kinder mit chronischen Erkrankungen" am 14.12. ab.

Hier geht es zur Anmeldung und zu detaillierteren Beschreibung der Fortbildungen.

  • 21.11., 18:00 Uhr, Bewegte Winterzeit im Kinderturnen, Carola Fricke
  • 29.11., 19:00 Uhr, Alle freuen sich auf Weihnachten - weck, was in dir steckt!, Stefanie Wanner
  • 5.12., 19:00 Uhr, Warum denken wir, dass manche Kinder „schwierig“ sind?, Marcus Becker
  • 11.12., 19:00 Uhr, Einfache Worte verbinden menschliche Welten, Barbara Pittner
  • 14.12., 18:00 Uhr, Kinderturnen für Kinder mit chronischen Erkrankungen, Lena Kreft

weitere News

Timo Eder gewinnt 2. Olympia-Qualifikation

Eder, Dunkel und Trebing auf Treppchen, Hosseini Vierter - Dauser muss verletzungsbedingt abbrechen

Weiterlesen

Helen Kevric gewinnt 2. Olympia-Qualifikation

Helen Kevric vom MTV Stuttgart hat bei der 2. und letzten Olympia-Qualifikation im Gerätturnen der Frauen ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Schwäbin...

Weiterlesen

4 Motoren: Nachwuchsturner nutzen Chance

Mit einer jungen Mannschaft, einer großen Portion sportlichem Ehrgeiz und viel guter Laune im Gepäck haben viele Nachwuchsathleten, Trainer und...

Weiterlesen