Landeskinderturnfest 2023 offiziell eröffnet

Mit viel Begeisterung und Freude wurde heute das lang ersehnte Landeskinderturnfest in Esslingen am Neckar eröffnet. Tausende von Teilnehmende und Besuchende sind in die malerische Stadt am Neckar gereist, um an diesem aufregenden Sportereignis teilzunehmen.

Die Eröffnungsfeier begann mit spektakulären Showvorführungen von talentierten Turngruppen, die mit ihren akrobatischen Darbietungen das Publikum verzauberten und die sportliche Atmosphäre einläuteten. Das Landeskinderturnfest findet für die schwäbsiche Turnbewegung an einem besonderen Ort statt, denn vor 175 Jahren wurde der Schwäbische Turnerbund hier gegründet. 175 Jahre später feiern nun 5448 Teilnehmende gemeinsam in der Stadt am Neckar.

Oberbürgermeister Matthias Klopfer betonte in seiner Eröffnungsrede die Bedeutung des Sports für die Entwicklung der Jugend und betonte, wie stolz die Stadt Esslingen darauf ist, Gastgeber dieses bedeutsamen Events zu sein. Er wünschte allen Teilnehmenden eine erfolgreiche und unvergessliche Zeit.

Die offizielle Eröffnung wurde durch die inspirierenden Worte von Markus Frank, dem Präsidenten des Schwäbischen Turnerbunds, begleitet. Er hob die Bedeutung von Gemeinschaft und das Ehrenamt hervor und rief alle jungen Turnerinnen und Turner dazu auf, ihre Leidenschaft für den Sport zu leben und neue Freundschaften zu knüpfen.

Nach den kurzweiligen Reden und Showvorführungen steigt nun die Party auf dem Marktplatz von Esslingen. Die Teilnehmenden können sich auf ein ereignisreiches Wochenende freuen, gefüllt mit spannenden Wettkämpfen, Mitmachangeboten und jeder Menge Spaß. Das Landeskinderturnfest verspricht ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten zu werden.

In den kommenden Tagen werden junge Athletinnen und Athleten aus dem gesamten Verbandsgebiet und auch aus anderen Bundesländern die Leidenschaft für Bewegung und Freude am Turnen teilen. Die Stadt Esslingen am Neckar und der Schwäbische Turnerbund heißt alle Gäste herzlich willkommen und wünscht den Teilnehmenden viel Erfolg und Spaß bei diesem sportlichen Fest!

weitere News

Turn-Weltcup: Hosseini auf Platz 4 – Hörr zeigt eigenes Element

Aus schwäbischer Sicht hat nur Milan Hosseini den Sprung in ein Gerätefinale geschafft. In der Runde der besten acht Bodenturner verpasste Milan den...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup: Adam und Pfleiderer kommen nicht über die Quali hinaus

Mit einer großen Enttäuschung endete für die deutsche Delegation der erste Tag beim Trampolin-Weltcup in Baku. Mit dem Ziel angereist, sich wichtige...

Weiterlesen

Sybille Hiller beim SPORT TALK zu Gast

Sybille Hiller, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes war einer von vier Gästen beim 33. SPORT TALK der SportRegion Stuttgart dabei. Das Thema...

Weiterlesen