Bestandserhebung 2024 gestartet

Bis spätestens 31. Januar 2024 sind die Daten über das Online-Portal meinWLSB zu übermitteln.

Mit der WLSB-Bestandserhebung werden einmal jährlich die Mitglieder aller WLSB-Vereine statistisch erfasst. Dabei wird die Meldung in Jahrgänge und Geschlecht (A-Meldung) sowie Zugehörigkeit zu einzelnen Fachverbänden (B-Meldung) unterteilt. Die Bestandserhebung ist eine wichtige Grundlage der Vereins- und Verbandsarbeit, weshalb alle Vereine zur genauen und sorgfältigen Meldung aufgerufen sind.

Weitere Informationen gibt es hier.

weitere News

EnBW MacherBus: Jetzt bewerben für die Aktion 2024!

Eurer Verein hat ein Projekt im Kopf: dann sichert euch jetzt ganz einfach die Unterstützung durch den EnBW MacherBus.

 

Weiterlesen

Gymnastik International: Schmiden wird zur RSG-Hochburg

Am kommenden Wochenende (2. und 3. März) ist soweit: dann treffen sich einige der weltbesten Gymnastinnen in Fellbach-Schmiden beim Gymnastik...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup in Baku als vorletzte Chance

Die Trampolinturner Leonie Adam und Matthias Pfleiderer (beide MTV Stuttgart) kämpfen beim Weltcup in Baku vom 23. bis 25. Februar um die...

Weiterlesen