Filder Pokal 2019

12. Filder Pokal im Trampolinturnen am 1. und 2. Juli

An beiden Tagen wollen über 260 Sportlerinnen und Sportler am Filder Pokal teilnehmen. Das ist Teilnehmerrekord: Bisher haben sich noch nie so viele Trampolinturner zu diesem Wettbewerb angemeldet. Bei den Elite Wettkämpfen am Samstag sind es etwas mehr als 100 Athleten und am Sonntag bei den Basis Wettkämpfen mehr als 150.

Der Filder Pokal im Trampolinturnen findet am kommenden Samstag und Sonntag in der Sporthalle Ruit zum 12. Mal statt. Am 1. Juli turnt die Elite, ab 10.50 Uhr startet der Jahrgang 2011 und jünger. Das Finalturnen aller Jahrgänge geht von 16.35 bis 17.35 Uhr. Siegerehrung ist am Samstag voraussichtlich um 17.45 Uhr.

Am 2. Juli kämpft die Basis um den Filder Pokal, Start ist um 10.30 Uhr mit den Bambinis, also die Jahrgänge 2014 und jünger. Um 16.20 Uhr startet das Finale und dauert etwa bis 17.15 Uhr. Die Sieger werden am Sonntag ab 17.25 Uhr geehrt.

Wer vorbeikommen möchte: Sporthalle Ruit, Justinus-Kerner-Weg 44, 73760 Ostfildern

Alle Infos findet ihr nochmal unter Int. Filder Pokal (filder-pokal.de)

weitere News

Turn-Weltcup: Hosseini auf Platz 4 – Hörr zeigt eigenes Element

Aus schwäbischer Sicht hat nur Milan Hosseini den Sprung in ein Gerätefinale geschafft. In der Runde der besten acht Bodenturner verpasste Milan den...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup: Adam und Pfleiderer kommen nicht über die Quali hinaus

Mit einer großen Enttäuschung endete für die deutsche Delegation der erste Tag beim Trampolin-Weltcup in Baku. Mit dem Ziel angereist, sich wichtige...

Weiterlesen

Sybille Hiller beim SPORT TALK zu Gast

Sybille Hiller, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes war einer von vier Gästen beim 33. SPORT TALK der SportRegion Stuttgart dabei. Das Thema...

Weiterlesen