Achtung! Wir haben ab 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren
  • Für Meisterschaften auf Landesebene gilt: Die Meldungen sind vereinsweise an die STB Geschäftsstelle zu richten, diese leitet die Meldungen nach Meldeschluss an den Ausrichter weiter. Hierfür kann das Meldetool www.dtb-gymnet.de genutzt werden. Das Meldegeld wird mit der Meldung fällig und ist ausschließlich per Abbuchungsauftrag zu entrichten. Rahmenläufer/innen können direkt an den Ausrichter gemeldet werden, aber auch über das GymNet. Die Meldegebühren für die Rahmenläufer sind dem Ausrichter (WKZ) zu entrichten. Ebenso die Nachmeldegebühren, sofern diese anfallen.