Meolie Jauch fliegt bei ihrem ersten Weltcup zu Silber - Foto: Ralf Oh

Turnen: Meolie Jauch und Milan Hosseini beim Weltcup auf dem Treppchen

Doppelsilber am ersten Finaltag in Cottbus. Meolie Jauch und Milan Hosseini turnen sich beim Weltcup in der Lausitz mit großartigen Leistungen jeweils auf den zweiten Rang.

Beide Youngster zeigten starke Nerven und tolle Leistungen in der ausverkauften Lausitz Arena. Milan Hosseini (TG Böckingen) präsentierte eine starke Bodenübung und katapultierte sich so weit nach vorne. 13,866 Punkte erturnte der 21-Jährige und wurde damit lediglich vom Israeli Artem Dolgopyat (14,466 Pkt.) übertroffen. „Ich bin sehr glücklich über den zweiten Platz. Hätte mir das jemand zu Beginn des Turniers gesagt, dann hätte ich es nicht geglaubt. Mein Ziel war das Finale und jetzt ist es Silber. Das ist Wahnsinn“, freute sich der gebürtige Schwabe.

Die Stuttgarterin Meolie Jauch (MTV Stuttgart) machte bei ihrem ersten Weltcup am Stufenbarren alles richtig und kam auf starke 13,533 Punkte. Nur die Italienerin Alice D’Amato turnte mit 14,500 Zählern noch besser. „Es ist ein toller Erfolg, mit dem ich nicht gerechnet hätte. Es ist ein super Gefühl, auf dem Treppchen zu stehen“, sagte die Schülerin.

Jauchs Teamkollegin Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) hatte am Stufenbarren hingegen Pech. Die Qualifikations-Zweite hatte Probleme beim Umgreifen nach der Kippe und stürzte zudem beim Tsukahara-Abgang. Damit hatte die Europameisterin keine Chance mehr auf einen Podestplatz. 12,066 Punkte erhielt die Stuttgarterin. „Es ist kein Weltuntergang. Es hat heute nicht geklappt. Beim nächsten mal wird es besser“, erklärte die Europameisterin.

weitere News

Sports Youth Connected: Mitmachangebote, Jobmesse, Workshops

Beim Sports Youth Connected, initiiert von der Württembergischen Sportjugend und der STB-Jugend, vom 25. bis zum 27. April ist viel geboten. Ab sofort...

Weiterlesen

Landesturnfest: Anmeldungen noch bis 28. Februar möglich

Nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluss fürs Landesturnfest in Ravensburg und im Schussental. Jetzt schnell anmelden!

Weiterlesen

Der TSV Calw holt Bronze bei der Heim-DM

Viel Arbeit wurde am Ende belohnt: Gastgeber TSV Calw hat bei der Deutschen Meisterschaft die Bronzemedaille geholt. Nach einem perfekten ersten Tag...

Weiterlesen