NTB-Landestrainerin Ute Luxon-Pitkamin und Katarina Prokesova (rechts) | Bildquelle: Turnfestfotos.de

Neue DTB-Cheftrainerin Trampolinturnen

Katarina Prokesova wird ab dem 1. Dezember 2020 die Geschicke der olympischen Sportart Trampolinturnen im DTB leiten.

Als neue Cheftrainerin wird die Slowakin Katarina Prokesova ab Dezember 2020 nicht nur die Verantwortung der Trampolin-Nationalmannschaft obliegen, sondern auch die der Juniorinnen und Junioren. Als erste Frau an der Spitze des Trampolinturnens löst Prokesova damit Team-Manager Patrick Siegfried und Nachwuchstrainer Markus Thiel ab. Für die Trampolinturnerinnen und Turner steht derzeit die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio 2021 noch aus. Einen Weg, den sie nun gemeinsam mit Katarina Prokesova beschreiten werden.

"Wir freuen uns, die lange vakante Position der Cheftrainerin Trampolinturnen nun mit Katarina Prokesova als sehr erfahrene Trainerin besetzen zu können. Wir sind zuversichtlich, mit ihr unsere Turnerinnen und Turner weiterentwickeln zu können und wieder näher an die internationale Spitze heranzuführen", begrüßt Sportdirektor Wolfang Willam das neue Mitglied in der DTB-Cheftrainer*in-Riege.

Als Zehnte der Olympischen Spiele 2004 in Athen und als Nationaltrampolinturnerin der Tschechoslowakei und später der Slowakei bringt die 44-Jährige nicht nur internationale Erfahrung im Trampolinsport mit, sondern verhalf auch auf nationaler Ebene gemeinsam mit ihren Teamkolleg*innen dem VfL Dessau in der Trampolin-Bundesliga zum Aufstieg in die oberste Liga. 

weitere News

Fünf STB-Trampoliner für EM nominiert

Großer Erfolg für die schwäbischen Trampolinturner: Fünf Athleten von Coach Michael Kuhn wurden für die EM in Sotschi (Russland) Ende April nominiert.

Weiterlesen

Outdoor Fitness erleben

Vom 12.04.2021 bis 30.04.2021 haben Fitnessbegeisterte die Möglichkeit, kostenfrei an Outdoor-Fitnessgeräten von Omnigym® zu trainieren. Neben den...

Weiterlesen

DTB-Gruppe in Sofia auf Rang fünf

Guter Auftritt der deutschen Gymnastinnen beim Weltcup.

Weiterlesen