Die Vaihinger feiern die Bronzemedaille. Foto: DFBL

Faustball-DM: TV Vaihingen/Enz feiert Bronzemedaille

Neuer Deutscher Meister im Hallen-Faustball der Männer ist der TSV Pfungstadt. STB-Vertreter TV Vaihingen/Enz gewann das kleine Finale gegen den TSV Hagen. 

Im Finale der Hallen-DM im schwäbischen Gärtringen behielt der TSV Pfungstadt gegen den TV Brettorf klar die Oberhand. Und auch das kleine Finale war eine klare Angelegenheit: Lokalmatador TV Vaihingen/Enz sicherte sich ebenfalls mit 3:0 den Sieg. Im Halbfinale hatten die Vaihinger zuvor gegen den TV Brettorf noch mit 1:3 verloren.Für Vaihingen spielten: Johannes, Jaro und Jacob Jungclaussen, Tobias Maurer, Jakob Kilpper

Weitere Informationen unter www.faustball-liga.de

 

weitere News

Landesturnfest: Anmeldungen noch bis 28. Februar möglich

Nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluss fürs Landesturnfest in Ravensburg und im Schussental. Jetzt schnell anmelden!

Weiterlesen

Der TSV Calw holt Bronze bei der Heim-DM

Viel Arbeit wurde am Ende belohnt: Gastgeber TSV Calw hat bei der Deutschen Meisterschaft die Bronzemedaille geholt. Nach einem perfekten ersten Tag...

Weiterlesen

Turngauporträt: Viel Bewegung im Osten

Im Jahr 1864 gegründet, gehören dem Turngau Ostwürttemberg 151 Vereine an. In der Februarausgabe des STB-Magazins wird er näher vorgestellt.

Weiterlesen