Der TSC Calw (links) ist bereit für die Heim-DM.

Faustball: Calw bereit für die Heim-DM - Auch Dennach ist qualifiziert

Weltklasse-Faustball in Calw! Die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft der Frauen verspricht Spannung pur. Am Samstag und Sonntag, 17./18. Februar, steht Calw im Blickpunkt der Faustballszene.

Für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft der Frauen haben sich die sechs besten Mannschaften Deutschlands qualifiziert.

Bis zum letzten regulären Spieltag kämpften die Teams der 1. Bundesliga um die begehrte Qualifikation. Geschafft haben es das Süd-Trio TV Segnitz, Gastgeber TSV Calw und Europapokalsieger TSV Dennach. Außerdem die Top-Drei der Nord-Staffel, Titelverteidiger TV Jahn Schneverdingen, Rekordmeister Ahlhorner SV und der Ohligser TV.

Diese Mannschaften gehören seit Jahren zur den besten Mannschaften Deutschlands und auch der Welt. Das Publikum in Calw bekommt zahlreiche amtierende und ehemalige Nationalspielerinnen zu sehen, die Welt- und Europameisterschaften sowie die World Games 2022 in den USA gewonnen haben.

Ein erfahrenes Organisationsteam des TSV Calw hat die Ausrichtung von langer Hand vorbereitet. Mehr als 70 Helfer werden für eine reibungslose Veranstaltung mit Rahmenprogramm sorgen. 2009 (Männer) und 2012 (Frauen) fanden deutsche Meisterschaften in Calw statt, später folgten der EFA Champions Cup der Frauen und eine Europameisterschaft der Frauen und U21-Männer.

Bundestrainerin erwartet Faustball auf Spitzenniveau

Bundestrainerin Eva Krämer freut sich: „Der TSV Calw ist dafür bekannt, Meisterschaften mit viel Herz und vollem Elan zu organisieren. Und die teilnehmenden Mannschaften werden Faustball auf Spitzenniveau bieten.“

Am ersten Wettkampftag (Samstag, 17. Februar) finden die Gruppenspiele statt, am Sonntag die Halbfinals, das Spiel um Platz 3 sowie das Finale. Karten gibt es noch an der Tageskasse. Erwachsene können bereits ab 11 Euro, Jugendliche ab 7 Euro und Kinder bis 12 Jahre sogar gratis zuschauen und anfeuern.

Wer nicht dabei sein kann, findet hier die Livestreams:

Samstag, 17. Februar 2024

Sonntag, 18. Februar 2024

 

weitere News

RSG-EM in Budapest: Fünf EM-Finals für Kolosov und Co.

Bei den Europameisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Budapest (HUN) konnten die deutschen Starterinnen am zweiten Tag weitere Finaleinzüge...

Weiterlesen

Neuer TurnGala-Song “colours of light” heute veröffentlicht

Heute veröffentlicht die Ludwigsburger Sängerin Nadine Stockmann ihren offiziellen Song für die TurnGala 2024/25. Unter dem Titel "colours of light"...

Weiterlesen

Seitz gewinnt in der Quali

Beim World Challenge Cup in Varna hat Elisabeth Seitz den Vorkampf am Barren gewonnen, Schönmaier wird Zweite am Sprung.

Weiterlesen