Foto: DTB

DTB-Wahl: Elisabeth Seitz auf Platz zwei

Bei der Wahl zur Turnerin und Turner des Jahres haben sich Emma Malewski und Lukas Dauser durchgesetzt. Bei dieser erstmals gemeinsam zwischen dem Deutschen Turner-Bund und dem TURNCLUB DEUTSCHLAND durchgeführten Entscheidung landete STB-Turnerin Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) knapp auf Rang zwei.

Bei der Wahl zur Turnerin und Turner des Jahres haben sich Emma Malewski und Lukas Dauser durchgesetzt.  Bei dieser erstmals gemeinsam zwischen dem Deutschen Turner-Bund und dem TURNCLUB DEUTSCHLAND durchgeführten Entscheidung landete STB-Turnerin Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) knapp auf Rang zwei.

Während bei den Männern der Vizeweltmeister Lukas Dauser am Barren mit großem Vorsprung und 79,2 Prozent der Stimmen einsam an der Spitze lag, gab es bei den Frauen eine hauchdünne Entscheidung zwischen zwei aktuellen Europameisterinnen. Die erst 18-jährige Emma Malewski siegte schlussendlich mit 34,7 Prozent der Stimmen gegen die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz, die auf 34,5 Prozent kam.
 
Insgesamt standen jeweils sechs, durch eine Fachjury ausgewählte Turner, die in diesem Jahr durch besondere sportliche Erfolge oder auch eine besondere sportliche Entwicklung auf sich aufmerksam gemacht haben, zur Wahl. Die eigens angefertigte Trophäe sowie eine Prämie von jeweils 1.000 Euro erhalten die beiden Sieger persönlich am 27. Januar beim Feuerwerk der Turnkunst in Frankfurt am Main durch DTB-Präsident Dr. Alfons Hölzl und TURNCLUB-Präsident Dieter Koch.  

Neu war bei dieser Wahl auch, dass sowohl die Turnjournalisten als auch die Turnfans in zwei verschiedenen Wahlen abstimmen durften. Dabei wurden die beiden Ergebnisse im Anschluss prozentual miteinander verrechnet und als ein Endergebnis dargestellt. Das prozentuale Wahlergebnis der Journalisten und das der Turnfans wurden dabei gleichberechtigt (50:50) gewichtet.
 

weitere News

Turn-Weltcup: Hosseini auf Platz 4 – Hörr zeigt eigenes Element

Aus schwäbischer Sicht hat nur Milan Hosseini den Sprung in ein Gerätefinale geschafft. In der Runde der besten acht Bodenturner verpasste Milan den...

Weiterlesen

Trampolin-Weltcup: Adam und Pfleiderer kommen nicht über die Quali hinaus

Mit einer großen Enttäuschung endete für die deutsche Delegation der erste Tag beim Trampolin-Weltcup in Baku. Mit dem Ziel angereist, sich wichtige...

Weiterlesen

Sybille Hiller beim SPORT TALK zu Gast

Sybille Hiller, Vizepräsidentin des Schwäbischen Turnerbundes war einer von vier Gästen beim 33. SPORT TALK der SportRegion Stuttgart dabei. Das Thema...

Weiterlesen