Deutsche Meisterschaften für November geplant

„Die deutschen Turn-Meisterschaften sollen im November in Oberhausen nachgeholt werden“, kündigte Wolfgang Willam, Sportdirektor des Deutschen Turner-Bunds an.

Die nationalen Titelkämpfe waren ursprünglich für Anfang Juni im Rahmen der Finals Rhein-Ruhr geplant, mussten aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.
Die DM sollen gleichzeitig als Qualifikation für die Europameisterschaften dienen. Diese finden im Dezember in Baku/Aserbaidschan statt, nachdem auch sie verlegt werden mussten.

weitere News

Fünf STB-Trampoliner für EM nominiert

Großer Erfolg für die schwäbischen Trampolinturner: Fünf Athleten von Coach Michael Kuhn wurden für die EM in Sotschi (Russland) Ende April nominiert.

Weiterlesen

Outdoor Fitness erleben

Vom 12.04.2021 bis 30.04.2021 haben Fitnessbegeisterte die Möglichkeit, kostenfrei an Outdoor-Fitnessgeräten von Omnigym® zu trainieren. Neben den...

Weiterlesen

DTB-Gruppe in Sofia auf Rang fünf

Guter Auftritt der deutschen Gymnastinnen beim Weltcup.

Weiterlesen