Elisabeth Seitz | Foto: Qingwei Chen

Elisabeth Seitz - Turnerin des Jahres

Die Gewinner des Jahres 2019 heißen Elisabeth Seitz und Andreas Toba.

Die 26-jährige Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) war bei der Heim-WM im Mehrkampf 6. geworden. Sie setzte sich gegen Sarah Voss (TZ DSHS Köln) und Kim Bui (MTV Stuttgart) durch. Seitz gewann die Auszeichnung bereits zum sechsten Mal. Bei den Männern landete erstmals der Deutsche Meister im Mehrkampf, Andreas Toba, ganz vorne. Der 29-jährige Niedersachse siegte vor Lukas Dauser (TSV Unterhaching) und Nick Klessing (SV Halle).

Die Wahl wurde vom Fachmagazin "Leon" und dem Turnclub Deutschland durchgeführt. Wahlberechtigt waren Turn-Experten und Fachjournalisten.

Alles zum Gerätturnen

weitere News

Turnerin Tabea Alt erklärt Rücktritt

Die 21-jährige WM-Dritte von 2017 hat im Rahmen ihrer Kommentatoren-Tätigkeit in der ARD am Samstag ihren Rücktritt vom Turnen bekannt gegeben.

Weiterlesen

Schwaben verpassen Medaillen

Die Turn-EM in Basel ist vorbei. Trotz gutem Auftakt und Finalteilnahmen, konnten sich Elisabeth Seitz, Kim Bui und Felix Remuta keine Medaille...

Weiterlesen

Guter EM-Auftakt der schwäbischen Turnerinnen und Turner

Elisabeth Seitz, Kim Bui und Felix Remuta sicherten sich in den Qualifikationswettkämpfen bei der EM in Basel insgesamt fünf Finalplätze.

Weiterlesen