Turn-WM in Doha: Die Übertragungszeiten

Mit den Weltmeisterschaften 2018 in Doha beginnt für die Turnerinnen und Turner der Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo. Die besten drei Teams aus Doha lösen direkt ihre Tickets für die Spiele, die besten 24 Teams qualifizieren sich für die Turn-WM Stuttgart 2019.

So könnt ihr die Wettkämpfe live im Netz und TV verfolgen:

Live-Scoring

Qualifikationswettämpfe der Deutschen:
Team-Deutschland Männer: 26. Oktober, 13.30-15.45 Uhr (deutsche Zeit)
Team-Deutschland Frauen: 27. Oktober, 12.30-14.15 Uhr (deutsche Zeit)

Live Stream
Alkass (Katar)
Team-Deutschland Männer: 26. Oktober, 13.30-15.45 Uhr (deutsche Zeit)
Team-Deutschland Frauen: 27. Oktober, 12.30-14.15 Uhr (deutsche Zeit)


Sportdeutschland.TV

  • Montag, 29. Oktober, 14 - 17 Uhr Finale Team Männer, Reporter: Steve Woitalla, Helge Liebrich
  • Dienstag 30. Oktober, 14 - 16.10 Uhr Finale Team Frauen, Reporter: Steve Woitalla, Michelle Timm

Sportschau.de

  • Mittwoch 31. Oktober, 14 - max. 16.20 Uhr deutscher Zeit Mehrkampf Männer, Reporter: Philipp Sohmer
  • Donnerstag 1. November, 14 - max. 16 Uhr Mehrkampf Frauen, Reporter: Philipp Sohmer
  • Freitag: 2. November, 14 - max. 17.30 Uhr Finale Einzelgeräte ( Boden, Seitpferd, Ringe bei den Männern sowie Sprung und Stufenbarren bei den Frauen + Siegerehrungen), Reporter: Philipp Sohmer
  • Samstag: 3. November, 14 - max. 17.30 Uhr Finale Einzelgeräte (Sprung, Barren, Reck bei den Männern und Schwebebalken und Boden bei den Frauen + Siegerehrungen), Reporter: Florian Winkler und Michelle Timm

In der ARD Sportschau am 3. November 2018 von 17.10 - 17.55 Uhr

    FIG - Youtube Channel

    Während der Qualifikation Highlightvideos auf den FIG Kanälen, Livestream der Finaltage auf dem Youtube-Kanal der FIG.

    Ihr möchtet noch mehr Infos von der WM aus Doha? Folgt dem Stuttgart2019-Kanal auf Instagram und Facebook!

    weitere News

    Kim Bui siegt bei erster EM-Qualifikation

    Die Stuttgarterin gewinnt in Frankfurt vor Emma Malewski und Elisabeth Seitz.

    Weiterlesen

    Dauser gewinnt erste EM-Quali

    Lukas Dauser hat im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum Kienbaum die erste EM-Qualifikation der deutschen Turner für sich entschieden.

    Weiterlesen

    Turnen21 weiterhin in Planung

    In Leipzig wird weiterhin eifrig am Konzept für die Multisport-Veranstaltung Turnen21 gefeilt.

    Weiterlesen