Straubenhardt besiegt Wetzgau im DTL-Finale

Die KTV Straubenhardt hat sich den Titel zurückgeholt. Im großen Finale der Deutschen Turn-Liga besiegten die Straubenhartder Turner den ebenfalls aus Schwaben kommenden Herausforderer aus Schwäbisch Gmünd-Wetzgau deutlich mit 48:17. Auf Platz drei landete die TG Saar vor dem TuS Vinnhorst.

Nach 2019 haben sie es endlich wieder geschafft. Die Turner der KTV Straubenhardt gewannen das Finale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Sie führten von Anfang an und besiegten den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit 48:17 Scorer-Punkten.

In der Ulmer Ratiopharm-Arena zeigten die Schwarzwälder von Anfang an, dass an ihnen kein Weg vorbeiführt. Felix Dolci aus Kanada gewann direkt das erste Duell mit 4 Score-Punkten gegen Arne Halbisch. Den Boden gewannen sie mit 8:5. Deutlicher wurde es dann am Pauschenpferd. Das zweite Geräte ging mit 11:0 Punkten an die Mannschaft um Brian Gladow. An den Ringen war es dann ausgeglichen und die beiden Mannschaften trennten sich 3:3. Damit stand es zur Halbzeit 22:8.

In der zweiten Hälfte folgten mit Sprung (4:2) und Barren (10:7) zwei engere Geräte, die aber auch beide an Straubenhardt gingen. Das Gerät hatte der Barren-Weltmeister Lukas Dauser für sein Team eröffnet und Illia Kovtun, Mehrkampf Vize-Weltmeister aus der Ukraine, hatte es dann ebenfalls mit 5 Score Punkten beendet. Am Reck wurde es dann noch mal deutlich. Die Ostwürttemberger verloren 0:12.

Im kleinen Finale gewann die TG Saar mit 43:23 gegen den TuS Vinnhorst. In den Reihen der Saarländer befanden sich auch zwei Athleten aus dem Kunst-Turn-Forum Stuttgart. Alex Maier und Gabriel Eichhorn freuten sich über Bronze. Milan Hosseini von der TG Böckingen musste sich mit seinen Vinnhorster Kollegen mit Platz vier begnügen.

Hier geht es zu den Ergebnissen Ergebnisse.

weitere News

STB-Liga Gerätturnen Männer

Auf- und Absteiger führen die Tabelle in der Oberliga an. Der MTV Lbg. hingegen musste sich dem Aufsteiger aus Schmiden geschlagen geben. Bereits am...

Weiterlesen

Gerätturnen: Vier Schwaben für den Weltcup in Cottbus nominiert

Für das Turn-Team Deutschland steht beim Heim-Weltcup in Cottbus vom 22. bis 25. Februar die erste internationale Bewährungsprobe in diesem...

Weiterlesen

STB-Liga männlich trotz Fasnacht

Drei Begegnungen gab es am Samstag trotz der närrischen Tage. In der Kreisliga Nord hatte es der SV Magstadt den mit Gästen der TSG Backnang zu tun....

Weiterlesen