Starker zweiter Platz für deutsches Frauenteam

Im Teamfinale der Frauen belegte das Team Deutschland I einen starken zweiten Rang hinter Russland. Deutschland II musste sich nach einigen Fehlern mit dem vierten Platz begnügen. Im Vorkampf konnten Elisabeth Seitz, Kim Bui, Michelle Kim und Carina Kröll die Russinnen noch in Schach halten, diesmal war Russland jedoch zu stark. 154,100 bedeuteten Platz zwei für Deutschland I. Aber auch die jungen Turnerinnen des zweiten deutschen Teams konnten mit dem Finaleinzug bereits einen großen Erfolg verzeichnen.

Ergebnisse Teamfinale Frauen
1. RUS - 159.550
2. GER 1 - 154.100
3. ESP - 147.400
4. GER 2 - 145.600 

weitere News

EnBW DTB Pokal mit Rekordmeldeergebnis

Der 38. EnBW DTB Pokal (17. bis 19. März) in der Porsche-Arena in Stuttgart lockt einmal mehr die internationalen Top-Turnerinnen und Turner nach...

Weiterlesen

DTB-Wahl: Elisabeth Seitz auf Platz zwei

Bei der Wahl zur Turnerin und Turner des Jahres haben sich Emma Malewski und Lukas Dauser durchgesetzt. Bei dieser erstmals gemeinsam zwischen dem...

Weiterlesen

Nationale Kaderlisten gespickt mit Schwabenpower

Jedes Jahr aufs Neue richten sich die Blicke auf die Nominierungen für die Bundeskader der Olympischen Sportarten Gerätturnen, Rhythmische...

Weiterlesen