Jonas Eder vom MTV Ludwigsburg.

Drei Schwaben beim Jugend-Länderkampf

Gleich drei schwäbische Turner haben den Sprung ins Team für den Länderkampf in Polen geschafft: 

 

Alex Kirchner (VfL Kirchheim), Jonas Eder (MTV Ludwigsburg) und Gabriel Eichhorn (MTV Stuttgart) durften sich nach dem internen Qualifikationswettkampf im Bundesleistungszentrum in Kienbaum über die Nominierung für den Länderkampf in Polen freuen. Gemeinsam mit ihrem Trainer Thomas Andergassen trafen sie in Zabrze auf die Teams aus Polen und Tschechien.

Das deutsche Team gewann mit einem großem Vorsprung (301,250) vor Polen (288,550) und Tschechien (285,400). Auch im Mehrkamp konnten die Jungs glänzen. Hier belegte Jonas Eder den 4. Platz und Alex Kirchner den 5. Platz in der Gesamtwertung. 

weitere News

EnBW DTB Pokal mit Rekordmeldeergebnis

Der 38. EnBW DTB Pokal (17. bis 19. März) in der Porsche-Arena in Stuttgart lockt einmal mehr die internationalen Top-Turnerinnen und Turner nach...

Weiterlesen

DTB-Wahl: Elisabeth Seitz auf Platz zwei

Bei der Wahl zur Turnerin und Turner des Jahres haben sich Emma Malewski und Lukas Dauser durchgesetzt. Bei dieser erstmals gemeinsam zwischen dem...

Weiterlesen

Nationale Kaderlisten gespickt mit Schwabenpower

Jedes Jahr aufs Neue richten sich die Blicke auf die Nominierungen für die Bundeskader der Olympischen Sportarten Gerätturnen, Rhythmische...

Weiterlesen