LTF Weinheim – Baden-Württembergischer Landes-Cup 2018 DTB-Dance und Gruppenwettbewerbe Dance

LTF Weinheim – Baden-Württembergischer Landes-Cup 2018 DTB-Dance und Gruppenwettbewerbe Dance, 31.05.2018

Nur eine kleine Anzahl Gruppen hatte sich für den Landes-Cup und die Gruppenwettbewerbe beim LTF Weinheim gemeldet. Beide Wettkämpfe wurden gemeinsam mit den Gruppen des Badischen Turnerbundes ausgetragen.

Für den STB startet zum 1. Mal beim Dance Jugend die Gruppe Puellas des TV Truchtelfingen. Sie hatten sich russische Weisen für ihre Dance-Choreographie ausgesucht und interpretierten so bekannte Lieder wie Schwarze Augen und Kalinka und ertanzten sich den 1. Platz mit 14,199 Pkt. und damit die Qualifikation zum Deutschland-Cup DTB-Dance im September in Witten. Platz 2 ging an den TV Lahr, Arabesque, 12.733 Pkt. (BTB).

Bei den Erwachsenen 18+ kämpften insgesamt 7 Gruppen um die Qualifikation. Für den STB erfolgreich war die Gruppe out of control des TSV Ingelfingen, Platz 1 mit 16,232 Pkt. vor dem TSV Weißbach, Alfiriel, Platz 2 mit 16,066 Pkt. - beide vertreten ebenfalls den STB im September beim Deutschland-Cup DTB-Dance.

Das Filmmusical La La Land war Grundlage für die Choreographie von Ingelfingen und spiegelte die Suche nach dem große Glück gekonnt wieder. Der TSV Weißbach war der sommerlichen Jahreszeit schon weit voraus und nahm die Zuschauer mit in die Weihnachtszeit zu den Elfen, die dem Weihnachtsmann mal mehr oder weniger bei seinen Vorbereitungen zur Hand gingen.

Platz 3 ging an den SV Mulfingen. Impuls (STB) mit 15,899 Pkt., der das aktuelle Thema Fußball bzw. tänzerisch das WM-Endspiel von 1974 auf die Fläche zauberte, Platz 4 ertanzten sich gemeinsam Younique vom TV Conweiler (STB), die auf die Filmmusik von „Moana“  Mythen, Meer und Kampf um das Leben auf einer Insel darstellten sowie der TV Haslach New Generation (BTB) beide mit 15,066 Pkt. Platz 6 ging an den TV Wyhl, 14,666 Pkt., Platz 7 an den TV Wössingen (beide BTB) mit 12,133 Pkt.

2 Gruppen gingen bei den Erwachsenen 30+ an den Start. Mit „ice in the sunshine“ hatte der TSPG FrischAuf Göppingen, Dancing Devils bei den heißen Temperaturen den Nagel auf den Kopf getroffen und so mancher Zuschauer wünschte sich den auf dem Kopf der Tänzerinnen drapierten Eisbecher gefüllt in der Hand. Sie erhielten 14,499 Pkt. für Ihre Darbietung und qualifizierten sich damit ebenfalls für den Deutschland Cup DTB-Dance. Platz 2 ging an den Hockenheimer Sportverein (BTB) mit 9,033 Pkt.

Im Gruppenwettbewerb/Basic Dance Jgd./Erw.18+/30+ ging Platz 1 an den TV Wyhl (BTB) mit 15,232 Pkt., Platz 2 ertanzte sich das „synphonische Orchester“ von Kunst07Heilbronn, TSL Saphir mit 12,399 Pkt., „Herzbeben von Helene Fischer“ ergab Platz 3 für den GSV Pleidelsheim – Just P mit 11,333 Pkt. (beide STB), Platz 4 TSV Speyer (PF) mit 11,166 Pkt., sakral anmutete die Darbietung von Kunst07Heilbronn, TSL Smaragd an und brachte Platz 5 mit 10,266 Pkt. (STB) sowie Platz 6 TV Steinach (BTB) mit 9,299 Pkt.

Im Wettbewerb Dance Experience setzte sich Kunst07Heilbronn mit ihrer Show „Gatsby“ vor den TSV Truchtelfingen, der Dschungelszenen zeigte; beide erhielten die Bewertung „sehr gut“.

Eine paar Eindrücke mit Bildern zum LTF Weinheim erhaltet ihr hier.

Elke Dürr

Vorsitzende AG Dance

Alle Ergebnisse zum Landesturnfest Weinheim erhaltet ihr beim Ergebnisdienst des LTF Weinheim.

Die WK-Nr lauten wie folgt:

  • 22711 jugend 12-19 Jahre
  • 22712 Erwachsene 18 Jahre und älter
  • 22713 Erwachsene 30 Jahre und älter
  • 22731 Gruppenwettbewerb Dance, Jugend 12-19
  • 22732 Gruppenwettbewerb Dance, Erwachsene 18 Jahre und älter
  • 22750 Dance Experience 12 Jahre und älter