Foto: Melogym

Müller „Top 15“ bei der Aerobic-Europameisterschaft

Mit einer perfekten Übung und hervorragenden 19,55 Punkten belegte Cosma Müller vom SSV Ulm 1846 den 14. Platz in der Einzelkonkurrenz bei der Aerobic-EM im italienischen Pesaro.

Laut Cheftrainerin Anke Beranek zeigte Cosma eine fehlerfreie Choreographie in einem sehr starken Starterfeld von 39 Konkurrentinnen. Der angestrebte Platz im ersten Drittel wurde knapp erreicht und wir sind alle sehr stolz, dass sich Cosma zu den „Top 15“ in Europa zählen darf. Mit dem 14. Platz belegt Cosma die beste Platzierung einer deutschen Sportlerin im Einzel bei einer Jugend-EM.

Für die Deutsche Gruppe in welcher ebenfalls Cosma Müller zusammen mit den zwei Ulmerinnen Eva Gehring und Penelope Charbedija, sowie Felicia Steinjan aus Ingelheim und Anina Otto aus Hannover starteten, wurde nach kleineren Fehlern mit 16,25 Punkten der 11. Platz belegt.

weitere News

Aerobic-DM: Sieben Medaillen für den SSV Ulm

Bei den Deutschen Aerobic Meisterschaften in Rotenburg an der Wümme haben die Sportlerinnen des SSV Ulm sieben Medaillen erturnt.

 

Weiterlesen

Drei Ulmerinnen im Aerobic Dance Finale

Jugend Aerobic Weltmeisterschaft 2022

Weiterlesen

Bronzemedaille für Nadja Mack

Aerobic Winti-Cup 2022

Weiterlesen