Begeisterung beim jump&fun-Weekend vom 4.-6. August in Ulm

 Jump&Fun Weekend im Donaubad Ulm

Viel geboten wurde den Besuchern Anfang August im Ulmer Freibad. Am Freitag machte zunächst die SummerTour mit der GYMWELT dort Station. Am Samstag und Sonntag wurde das Jump&Fun Weekend mit zahlreichen Mitmachaktionen für die Badegäste veranstaltet. Von allen Seiten wurde in das Sprungbecken gesprungen – sei es vom Sprungturm, vom Minitrampolin oder vom Großtrampolin ging es direkt rein ins Wasser. Auf dem Gelände gab es zudem die 4-Feld-Trampolinanalage von Eurotramp, eine Hüpfburg, ein Menschenfussballkicker, eine Slackline und eine Airtrackbahn. Diese wurde auch übers Wasser gelegt und ergab so eine lange Rutschbahn für Jung und Alt. Über 50 Helfer hatten Turnwart Fredy Gerth und Jugendwartin Rebecca Heidler aus verschiedenen Vereinen zusammengetrommelt, und diese hatten auch am Samstagabend bei einer Beachparty und einer nächtlichen Trainingseinheit auf dem Großtramplin viel Spaß. Für den Sonntag hatte das Donaubad zudem einen Splash-Diving-Contest unter Mitwirkung des Deutschen Nationalteams im Splash-Diving veranstaltet, und so gab es Sprünge vom 5m und 10m Turm allererster Güte. Zum Abschluss wurde das Minitrampolin noch auf den 10m-Turm gestellt und die Jungs stürzten in Waghalsigen Sprungkombinationen hinein ins Wasser. Es war ein Spitzenwochenende für Besucher und Helfer und machte Lust auf mehr…

weitere News

Internationale Dutch Open - Online Wettkampf im Trampolin-Turnen

Die internationalen Dutch Open im Trampolinturnen waren ursprünglich für März 2020 ausgeschrieben. Der Wettkampf mit über 300 gemeldeten Sportlern...

Weiterlesen

Neue DTB-Cheftrainerin Trampolinturnen

Katarina Prokesova wird ab dem 1. Dezember 2020 die Geschicke der olympischen Sportart Trampolinturnen im DTB leiten.

Weiterlesen

Luisa Braaf wechselt von Bergisch-Gladbach nach Stuttgart

Die Trampolinnachwuchsturnerin wird ab sofort am Bundesstützpunkt in Stuttgart trainieren.

Weiterlesen