Tag des Kinderturnens 2020 - Das KinderturnABC

 

Ein Bestandteil der Offensive Kinderturnen ist der „Tag des Kinderturnens“, der 2017 bundesweite Premiere gefeiert hat. Der Tag soll nun jährlich, immer am zweiten Wochenende im November, stattfinden.

Jeder Verein kann mitmachen!

In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam den Tag des Kinderturnens mit zahlreichen Aktionen in verschiedenen Vereinen gefeiert, um die Bedeutung des Kinderturnens hervorzuheben. Auch in diesem Jahr möchten wir trotz der Covid-19-Pandemie am Tag des Kinderturnens festhalten, um auf den großen Stellenwert von Bewegung im Kindesalter aufmerksam zu machen. Denn Bewegung fördert nicht nur die motorische Entwicklung des Kindes, sondern auch die soziale und persönliche.

Aber wie sieht ein Tag des Kinderturnens aus, wenn die Turnhallen geschlossen sind? Ganz einfach: Fast nichts eignet sich in dem Fall besser als die eigenen, sicheren vier Wände! Deshalb haben wir uns entschieden, den Tag des Kinderturnens in diesem Jahr in die heimischen Wohnzimmer zu verlegen und euch eine Idee entwickelt: Das KinderturnABC.

Das KinderturnABC steht für die Vielfalt des Kinderturnens. Jeder kann dieses individuell zu Hause mit Mama und Papa erturnen. Ob Vorname, Nachname, Lieblingstier oder Turnverein, eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt jedes Wort erturnen, das euch einfällt und auf das ihr Lust habt.

Macht mit und ladet eure Kinder mit Eltern ein am kommenden Wochenende vom 6. – 8. November verschiedene Wörter zu erturnen. Ihr könnt sie dazu auffordern auf euren Social Media Kanälen dies zu posten oder es mit einer eigenen Vereinsaktion verknüpfen (Bildaktion, Urkunden für Teilnahme verteilen…). Ihr selbst könnt natürlich auch medial aktiv werden und auf das Kinderturnen aufmerksam machen.


Tag des Kinderturnens 2020 - Kürbisfest

Dieses Jahr ist durch die Ausbreitung des Corona-Virus alles anders - auch der Tag des Kinderturnens bleibt davon nicht ausgenommen. Um euch trotzdem aufzuzeigen, dass eine Umsetzung möglich ist, haben wir euch Hilfestellungen und mögliche Szenarien unter der derzeitigen Verordnung zusammengestellt. Sollten sich die Gegebenheiten bis Anfang November noch einmal ändern, werden wir diese Vorlagen entsprechend anpassen und die angemeldeten Vereine informieren.

Schaut euch hier die entsprechenden Vorschläge an.

Eine spannende Rahmengeschichte mit dem Thema Kürbissuche ist auf alle dargestellten Bewegungsideen angepasst. Sucht euch das Passende für euren Tag aus!
Möchtet ihr mit Lumi, Turni, Muck und Minchen auf Kürbissuche gehen, dann ladet euch die entsprechenden Materialien dazu herunter:


Hilfreiche Tipps zum Tag des Kinderturnens!

Du überlegst dieses Jahr am Tag des Kinderturnens mit deinem Verein mitzumachen, bist dir aber nicht sicher. Dann schaue dir hier unsere zusammengefassten Tipps an und lass dich von Beispielen aus anderen Vereinen inspirieren!

Der Tag des Kinderturnens wurde im Rahmen der Offensive Kinderturnen ins Leben gerufen und ist eine bundesweite Aktion. Gemeinsam machen die Vereine rund um das zweite Novemberwochenende auf das Kinderturnen - als motorische Grundlagenausbildung - aufmerksam. Alle Kinder aus der Umgebung werden eingeladen teilzunehmen. So werden nicht nur die Kinder angesprochen, die bereits im Kinderturnen im Verein sind, sondern auch Kinder, die bisher noch nicht dabei sind. Diese können hier das Kinderturnen hautnah erleben und Spaß an der Bewegung haben. 

1. Absprache mit dem Verein, ob diese Veranstaltung möglich ist

2. Turnhalle reservieren im Aktionszeitraum vom 30.10.20 bis 15.11.20 

3. Planungsteam zusammenstellen, das die ersten Überlegungen macht

4. Anmelden und Teil der bundesweiten Aktion werden

Generell könnt ihr, was den Inhalt angeht, eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ihr könnt entweder eine ganz normale Kinderturnstunde durchführen, eine Tobe-Halle mit vielen Geräte-Aufbauten gestalten oder eine Mischung daraus machen. Legt auf jeden Fall fest, welche Kinder ohne Eltern teilnehmen können und wie die Betreuung je nach Angebot gewährleistet werden kann.

Wir geben euch natürlich diverse Anregungen an die Hand. Dieses Jahr stellen wir euch den Turni-Run 2.0 erstmalig mit verschiedenen Variationsmöglichkeiten zur Verfügung, sodass jedes Kindes auf seinem Niveau gefordert wird. In der Aktionsbox der DTJ gibt es wieder ein Abzeichen, das ihr nach Lust und Laune in euren Tag einbauen könnt.

Nachdem ihr eure Aktion geplant habt, werdet ihr euch bestimmt fragen, wie viele Helfer ihr braucht. Macht euch einen Plan, wie viele Kinder in eure Halle passen und welche Aufbau ihr plant. Davon abhängig, könnt ihr dann mit Sicherheit ungefähr abschätzen, wie viele Kinder ihr erwartet und wie viele Helfer ihr braucht. Macht bei euren Jugendgruppen und Übungsleitern einen Helferaufruf für diesen Tag. Im Bedarfsfall helfen mit Sicherheit auch die Eltern eurer Turnkinder aus.

Was passiert als erstes, wenn die Kinder mit ihren Eltern die Sporthalle betreten? Wer empfängt sie und wo leitet derjenige sie hin?

  • Es ist gut die Eltern und Kinder in Empfang zu nehmen, sie auf die Umkleiden zu verweisen, wo sie ihre Sachen abstellen und sich umziehen können. Generell ist es schön, wenn jemand kurz und knapp Infos über den Ablauf gibt.

Findet eine gemeinsame Begrüßung statt oder können die Kinder direkt anfangen?

  • Das ist natürlich je nach Aufbau und Inhalt sehr unterschiedlich. Achtet darauf, dass ihr im Team den Ablauf durchsprecht und organisiert. Ihr könnt den Tag mit einer Begrüßung in Form einer Rede starten oder ihr lasst die Kinder einfach loslegen.

Wie sieht die Verpflegung während der Veranstaltung aus?

  • Dürfen die Eltern und Kinder selbst etwas mitbringen und wenn ja, dürfen die Lebensmittel in der Halle verzehrt werden? Gibt es eventuell eine Tribüne oder ein Foyer, die/das zum „Pausenraum“ umfunktioniert werden kann? Immer wieder eine gute Idee ist es, wenn ihr selbst von der Turnabteilung einen Verkauf von Getränken, Kaffee, Kuchen usw. organisiert. Das ist nicht nur für die Kinder eine tolle Sache, sondern auch für das Kennenlernen und die wertvollen Gespräche der Eltern zwischendurch. Und ganz nebenbei könnt ihr auch noch etwas Gutes für eure Vereinskasse tun.

Wie endet der Tag? Gibt es eine gemeinsame Verabschiedung?

  • Macht, wenn möglich auf jeden Fall ein Gruppenbild. Dieses könnt ihr super für einen Nachbericht im Vereinsmagazin oder in öffentlichen Zeitungen verwenden. Vielleicht könnt ihr ja beim Turngau oder bei uns den Turni für das Ende der Veranstaltung ausleihen. Er kommt immer wieder gut bei den Kindern an. 

Unbedingt dran denken: ein Erste-Hilfe Kasten und optimalerweise einen „Ersthelfer“ sollten vor Ort und gut erreichbar sein. Klärt auf jeden Fall im Vorfeld mit eurem Verein ab, wie eure Teilnehmer bei Veranstatungen versichert sind.

Neben den Vereinskindern wollen wir mit dem Aktionstag natürlich auch Kinder erreichen, die noch nicht im Kinderturnen dabei sind. Unser Tipp: wendet euch an Kitas, Grundschulen, Flüchtlingsheime, Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung oder Kinderheime in eurem Ort. Nutzt die Kommunikationsvorlagen, die er zur Verfügung bekommt und verteilt Flyer und Plakate an die Einrichtungen vor Ort. Immer hilfreich sind bestehende Kontakte oder ihr geht einfach auf die Leitungen eurer ortsnahen Einrichtungen zu. Begeistert ihr andere von eurem Vorhaben, könnt ihr sicher sein, dass sie diese Begeisterung auch an die Eltern und Kinder weitergeben. 

Bindet eure bestehenden Kooperationspartner mit ein oder schlagt einer örtlichen Einrichtung eine Kooperation vor, sodass der Tag auch unter der Woche stattfinden kann.

Gut ist es auch immer, auf kommunale Einrichtungen (wie z.B. das Sportamt) zuzugehen, um eine größere Werbereichweite zu erlangen und mögliche Zuschüsse zu bekommen.

Natürlich ist es immer schön, wenn kommunale Vertreter eure Aktionen und Bemühungen wahrnehmen. Daher nutzt die Möglichkeit und ladet den Bürgermeister/in oder kommunale Vertreter zu eurem Tag ein und macht ihnen nochmal bewusst, welchen Beitrag ihr zum gesunden Aufwachsen der Kinder leistet. Ebenfalls die Vereinsvorstände und Abteilungsleiter sind gerne willkommen. Das verleiht dem Ganzen nochmal eine verstärkte öffentliche und kommunikative Wahrnehmung. Auch als Werbeträger im Vorfeld kann die Kommune mitwirken. Falls ihr „höheren“ Besuch bekommen solltet, gebt ihnen die Möglichkeit ein paar Worte zu Beginn zu sagen. Natürlich sollten diese mit euch zuvor abgeklärt werden. Sind auch Pressevertreter der regionalen Zeitungen und Radios vertreten, solltet ihr eine kleine Pressekonferenz im Tagesablauf mit einplanen, in der ihr und weitere Akteure kurze Fragen zu dem Tag des Kinderturnens beantworten und die Hintergrundinfos erklären.

Sollten am Tag des Kinderturnens auch Kinder mit einer Beeinträchtigung vor der Tür stehen – kein Problem. Alle Kinder sind verschieden. Ein Kind braucht weniger oder gar keine Unterstützung, eins braucht vielleicht eine helfende Hand, da er/sie sehr schüchtern ist, nicht so sicher auf den Beinen steht oder nicht so gut sieht. Mit genügend helfenden Händen, die anpacken, stellt das sicherlich überhaupt gar kein Problem dar.

Um aber zu gewährleisten, dass auch wirklich jedes Kind die Turnhalle betreten kann, hier eine Bauanleitung für eine Rollstuhl-Rampe. 

Aufbau der Aktionen: klärt mit eurem Helferteam ab, dass diese pünktlich 1-2 Stunden vor dem Start der Veranstaltung da sind. Denkt immer daran, dass auch kurzfristig jemand krank werden kann. Plant also so, dass ihr den Tag auch mit 1-2 Leuten weniger hinbekommen würdet. Achtet beim Aufbau darauf, dass die Verletzungsgefahr möglichst geringgehalten wird und alle Stationen gut abgesichert sind. Schaut, dass ihr einen Zugang zu einem 1. Hilfe Kasten habt.

Plakate/Beschilderungen aufhängen: falls ihr Plakate zur Orientierung in der Halle ahbt, hängt diese auf. Ebenfalls solltet ihr die Plattform nutzen, um Kooperationspartner und Sponsoren mit Plakaten/Bannern/Roll-Ups zu präsentieren und vergesst auch nicht für euer Vereinsangebot Werbung zu platzieren! Auch sinnvoll ist, nochmal darauf hinzuweisen, dass ihr Bilder an diesem Tag machen werdet, die auf der Vereinsseite und zur Berichtserstattung evtl. auch in der Presse erscheinen werden (Datenschutz nicht vergessen!).

Durchführung: ihr werdet merken, sobald die Kinder und Eltern da sind, gibt es nicht mehr viel Zeit zum Überlegen und Planen. Dann wird einfach geturnt, getobt und Spaß gehabt. Ihr könnt nicht auf jede Kleinigkeit vorbereitet sein, also ist Spontanität gefragt. Das bekommt ihr schon hin! Immer die Ruhe bewahren und Dinge gemeinsam mit eurem Team entscheiden. Dann wird es für alle ein voller Erfolg!

Wir hoffen, dass euch der Tag in guter Erinnerung bleibt! Eure fleißigen Helfer freuen sich sicherlich über eine kleine Anerkennung. Unsere Empfehlung: schreibt einen Nachbericht und veröffentlicht diesen auf euerer Vereinswebseite. Diesen könnt ihr auch an regionale Pressestellen schicken und nochmal genau erläutern, was ihr auf die Beine gestellt habt. Kinder, die noch nicht im Verein sind, jedoch am Tag des Kinderturnens da waren, könnt ihr zu einem Schnuppertraining einladen.

Die DTJ und wir freuen uns natürlich auch über eure Berichterstattung und euer Feedback!


Wie gestalten andere Vereine ihren Tag des Kinderturnens?

Wir haben bei mehreren Vereinen nachgefragt, wie sie ihren Tag des Kindetrurnens planen und auf was sie besonders achten. Zudem hat uns interessiert, warum sie alle schon dreimal bei der bundesweiten Aktion mitgemacht haben. Schaut euch die Beispiele an und sammelt Ideen für eure eigene Gestaltung des Tag des Kinderturnens.

TV Sersheim

TSV Stuttgart-Münster

VfL Hochdorf

SC Berg


Eindrücke

Tag des Kinderturnens 2019

2019 öffneten knapp 700 Vereine in ganz Deutschland ihre Turnhallen am Tag des Kinderturnens.  In Schwaben haben 100 Vereine an der Aktion mitgemacht und haben mitgeholfen, das Kinderturnen in der Öffentlichkeit weiter bekannt zu machen. Zudem hatten eine Vielzahl an Kinder Spaß an den verschiedenen Angeboten. Wir haben dieses Jahr den SSG Ulm an diesem Tag begleitet.

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.


Tag des Kinderturnens 2018

Zu Besuch in der Turnhalle am Tag des Kinderturnens beim TV Kirchheim am Neckar.

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Sei dabei!

Der Tag des Kinderturnens findet auch 2020 wieder um den 6.- 8. November in ganz Deutschland statt.

Weitere Infos