Regionalliga Inklusion

Im Rahmen der Offensive Kinderturnen hat der DTB/die DTJ einen Modellantrag für das Teilprojekt Regionalliga Inklusion bei der Aktion Mensch Stiftung eingereicht. Das Herzstück des Teilprojekts sind ausgebildete regionale Inklusionscoachs, die das Bilden von Netzwerken zwischen Vereinen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kindergärten, Schulen, Flüchtlingseinrichtungen, etc. initiieren und begleiten. Sie beraten Vereine und schaffen Raum sowie Gelegenheit sich zu vernetzen, um der Vision vielfältige Bewegungserfahrungen im Sinne einer allumfassenden Grundlagenausbildung, die Stärkung sozialer Kompetenzen und die Stärkung exekutiver Funktionen allen Kindern zu ermöglichen. Durch den Projektpartner Special Olympics Deutschland sowie durch die Vertretung der Deutschen Behindertensportjugend und der Deutschen Sportjugend in haupt-/ehrenamtlichen Projektgremien wird das Projekt auf Bundes- und Landesebene aktiv unterstützt.


Regionalliga Inklusion

Hier findest du weitere Infos zum Projekt.

www.dtb.de