Achtung! Wir haben seit 1. August eine neue Telefonnummer: +49 711 – 490 92 - 0

mehr erfahren

Stephanie Dannecker und Anna-Lisa Aldinger (v.l.) beim Faustball WM-Finale.

Sweet home, Alabama!

Singen fünf schwäbische Faustballspieler im kommenden Sommer bei den World Games in Birmingham.

Die World Games sind seit 1981 der wichtigste Wettbewerb für die populärsten nicht-olympischen Sportarten - so auch für den Faustball. Sie finden jeweils ein Jahr nach Olympischen Sommerspielen statt und wurden deshalb von 2021 auf kommendes Jahr verlegt. Im US-amerikanischen Birmingham, Bundesstaat Alabama, treffen die weltbesten Faustball-Nationalteams aufeinander - und fünf Schwaben werden dabei sein.

Von 7. bis 17. Juli 2022 wird die 200.000-Einwohner-Stadt Birmingham zum Schauplatz hochkarätiger Wettkämpfe. Acht Männer- und sechs Frauen-Nationalteams kämpfen um die Faustball-Medaillen. Edelmetall haben Stephanie Dannecker, Henriette Schell (TSV Calw), Sonja Pfrommer und Anna-Lisa Aldinger fest eingeplant. Die Weltmeisterinnen freuten sich nach dem letzten Nationalkader-Lehrgang in Bardowick bei Hamburg über die Nominierung durch Bundestrainerin Silke Eber für das Highlight in den Vereinigten Staaten.

Nach dem Nationen-Cup der Männer in Schneverdingen, bei dem der Calwer Raphael Schlattinger für die Schweiz groß aufspielte (Platz zwei hinter Österreich) und Deutschland etwas enttäuschend Dritter wurde, nominierte Bundestrainer Olaf Neuenfeld die zehn World-Games-Akteure. Darunter Philipp Kübler, der in Schneverdingen nicht spielte, da Neuenfeld noch Perspektivspieler testete. Nun gehört der Calwer Abwehrspieler Kübler, der einzige Schwabe im Aufgebot, endgültig zur Top-Gilde im deutschen Faustball und freut sich auf das Sportabenteuer im Wilden Westen.

Gut möglich, dass er dort auf Raphael Schlattinger trifft, seinen Vereinskameraden aus Calw. An dem Links-Schläger geht im Angriff des Schweizer Nationalteams derzeit kein Weg vorbei.

weitere News

Digitale Fortbildungsreihe: Inklusion im Advent

Die Adventszeit naht und die Vorfreude auf ein gemeinsames, glückliches Weihnachtsfest wird immer größer. Im Rahmen des Projektes Regionalliga...

Weiterlesen

VORBILDER des Jahres gesucht!

Der Einsatz aller fleißigen Schaffer im Kinder- und Jugendbereich der Sportvereine in ganz Baden-Württemberg wird endlich wieder belohnt: Nach...

Weiterlesen

Kinder & Jugendliche in der Pandemie unterstützen

Die baden-württembergischen Vereine haben in diesem Jahr wieder viele kreative Projekte angestoßen und umgesetzt. Dieses große Engagement möchte die...

Weiterlesen