Atmosphäre im GAZi-Stadion. Foto: Bernd Eidenmüller

Stuttgarter Weihnachtsingen - dieses Jahr etwas anders!

Aufgrund der Corona Verordnung muss das 2. Stuttgarter Weihnachtssingen, welches am 4. Advent stattfinden sollte, auf nächstes Jahr im Dezember verschoben werden. Um es nicht ganz missen zu müssen, wird es am 20. Dezember von 17:00 bis 18:00 Uhr eine kostenlose Online-Alternative geben.

Im letzten Jahr ging ein Teil der Einnahmen an die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. Da der Online-Stream kostenlos ist, wird in diesem Jahr beim Online-Weihnachtssingen für Spenden an die Kinderturnstiftung aufgerufen.

Leider kann das Stuttgarter Weihnachtssingens im GAZi-Stadion auf der Stuttgarter Waldau dieses Jahr nicht so stattfinden wie im Vorjahr. Die Adventszeit und Weihnachten 2020 werden anders sein als wir es gewohnt sind. Gleich bleiben aber unsere Bedürfnisse. 

Wir wünschen uns all das zurück, wofür Weihnachten steht: die große Gemeinschaft und die Verbundenheit mit Gleichgesinnten. Wir vermissen das Gänsehaut-Feeling, das aufkommt, wenn viele Menschen zusammen Weihnachtslieder anstimmen. Natürlich kann das Team des Stuttgarter Weihnachtssingens nicht im Alleingang das Fest retten. Aber dafür sorgen, dass wir den Geist von Weihnachten zumindest eine Zeitlang wieder spüren.

Mit From a Distance. Stuttgarter Weihnachtsstreamen 2020 bietet das Orga-Team allen, die sich schon auf das Stadionsingen gefreut haben, eine kostenlose Online-Alternative am 20. Dezember 2020. Das Stuttgarter Weihnachtsstreamen 2020 will dazu anregen, mit den Liebsten zu Hause bekannte und liebgewordene Weihnachtslieder zu singen, zu swingen, zu schmettern – oder mit den eigenen Instrumenten zu begleiten. Zusammengehörig werden wir uns dabei nicht nur mit den Menschen um uns herum fühlen, sondern mit allen, die vor ihren Bildschirme mitsingen. Im parallel laufenden Chat kann man sich mit anderen Weihnachtssängerinnen und -sängern austauschen.

Das 2. Stuttgarter Weihnachtssingen am 4. Adventssonntag 2021 haben wir weiterhin fest im Blick und eins ist sicher: Nach dem Verzicht in diesem Jahr werden uns beim zweiten Mal umso mehr die Herzen aufgehen.

Den Online-Zugang für das Stuttgarter Weihnachtsstreamen findet ihr in Kürze hier

weitere News

Corona-Lockerungen in Verbindung mit Vereinssport denken

Der Schwäbische Turnerbund sieht die fallenden Corona-Infektionszahlen in Baden-Württemberg positiv und fordert eine stufenweise Lockerung im Sport...

Weiterlesen

Kitu-App mit neuen Übungen

Auch im aktuellen Lockdown während der Weihnachtsferien und in den weiteren kühleren Winterwochen soll den Familien der gemeinsame Bewegungsspaß...

Weiterlesen

Landeskinderturnfest in Künzelsau auf 2022 verschoben

Aufgrund der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus haben die Organisatoren des Schwäbischen Turnerbunds, der Stadt Künzelsau und des Turngaus...

Weiterlesen