Parkourer Andy Haug

Programm der World Games 2022 veröffentlicht

IWGA erweitert Sportartenprogramm um Frauen-Faustball und Parkour.

Die Internationale World Games Association (IWGA) hat das Sportartenprogramm für die World Games 2022 veröffentlicht. Neu in das Programm aufgenommen wurden unter anderem die Sportarten Parkour und Frauen-Faustball. 
Insgesamt werden 3.600 Athlet*innen vom 7. bis 17. Juli 2022 in Birmingham, Alabama (USA) in 54 Disziplinen um Medaillen und Titel kämpfen. Zu den 30 verschiedenen Sportarten zählen unter anderem Aerobic, Rhythmische Sportgymnastik, Trampolin, Tumbling, Korfball und Orientierungslauf. Bereits zum 40. Mal treffen sich im Rahmen der World Games die Sportarten, die nicht Teil des Olympischen Programms sind, jedoch weltweit eine hohe Popularität besitzen. 

Weitere Informationen: 

weitere News

Corona-Lockerungen in Verbindung mit Vereinssport denken

Der Schwäbische Turnerbund sieht die fallenden Corona-Infektionszahlen in Baden-Württemberg positiv und fordert eine stufenweise Lockerung im Sport...

Weiterlesen

Kitu-App mit neuen Übungen

Auch im aktuellen Lockdown während der Weihnachtsferien und in den weiteren kühleren Winterwochen soll den Familien der gemeinsame Bewegungsspaß...

Weiterlesen

Landeskinderturnfest in Künzelsau auf 2022 verschoben

Aufgrund der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus haben die Organisatoren des Schwäbischen Turnerbunds, der Stadt Künzelsau und des Turngaus...

Weiterlesen