Anita Schneider ist Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres 2021.

„Mein Herz gehört dem Kinderturnen“

Für Überraschungen und strahlende Augen sorgt normalerweise Anita Schneider selbst, wenn sie beim TV Locherhof (TVL) in der Turnhalle steht und die jüngsten Vereinsmitglieder im Kinderturnen durch die tollsten Bewegungslandschaften führt. Als sie während einer Kursstunde Ende November überraschend zur „Übungsleiterin Kinderturnen 2021“ gekürt wurde, staunte zur Abwechslung einmal sie.

Weil Bewegung mehr ist! Getreu dem Motto der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, die die Auszeichnung „Übungsleiter*in Kinderturnen des Jahres“ fördert, setzt sich Anita Schneider im TV Locherhof ehrenamtlich für die Kleinsten ein und ist dazu noch als 2. stellvertretende Vorsitzende des Vereins aktiv. Seit fast 20 Jahren engagiert sich die 56- Jährige schon als Übungsleiterin im Kinderturnen. „Wow, ich wusste von absolut nichts und bin total überrascht! Ehrlich – ich habe gewonnen? Ich kann es nicht fassen“, freute sich Anita Schneider, die immer mit vollem Einsatz in der Turnhalle steht und deren Ziel dabei immer lachende, glückliche Kinder sind. „Mein Herz gehört dem Kinderturnen. Wenn ich durch die Türe in die Halle gehe, dann ist das wie Heimkommen. Mit Kindern in der Turnhalle zu sein und zu sehen, wie begeistert sie im Kinderturnen mitmachen, das ist das Schönste. Ein Lächeln der Kinder ist das größte Glück für mich.“  

Förderung der ganzheitlichen körperlichen Entwicklung  

Um solch großes ehrenamtliches Engagement im Kinderturnen zu würdigen, vergeben der Badische (BTB) und der Schwäbische Turnerbund (STB) jährlich die Auszeichnung „Übungsleiter*in Kinderturnen des Jahres“. Gefördert wird diese von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg mit 1000 Euro und einem Pokal. Auch die AOK Baden-Württemberg unterstützt als Partner der Stiftung und der Turnerbünde die Auszeichnung. Stolz und glücklich nahm Anita Schneider das Preisgeld und den Pokal von den Vertretern und Vertreterinnen der Institutionen Ende November während ihrer Kinderturnstunde in der Sporthalle in Empfang und wurde von ihren Vereinskindern lautstark bejubelt.  

Kinderturnen umschreibt Bewegungsangebote für Kinder im Kleinkind-, Vorschulkind- und Schulkindalter. Sie greifen die natürlichen Interessen und Bedürfnisse von Kindern auf und vermitteln so Freude sowie Spaß an Bewegung. Die Angebote orientieren sich an den motorischen Fähigkeiten und unterstützen so eine ganzheitliche körperliche Entwicklung. „Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg fördert deshalb das Kinderturnen in Baden- Württemberg, weil es die Verwirklichung ihrer Vision, dass jedes Kind in Baden-Württemberg von Geburt an durch vielseitige Bewegung im Alltag gesund aufwächst, unterstützt“, so Susanne Weimann, geschäftsführender Vorstand.  

Dem Bewegungsmangel durch Corona trotzen  

Ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Übungsleitenden, die in den über 3.000 Mitgliedsvereinen von BTB und STB die Angebote im Kinderturnen gestalten, Freude an der Bewegung vermitteln und sich jährlich weiterbilden, gäbe es diese Möglichkeit der ganzheitlichen körperlichen Entwicklung nicht. „Kinder brauchen Bewegung. Die Corona-Pandemie macht das noch deutlicher: Kinder leiden während der Pandemie und durch Einschränkungen wie Vereinsschließungen und Abstandregelungen besonders. Deshalb ist das ehrenamtliche Engagement aller Übungsleitenden im Kinderturnen nicht hoch genug zu schätzen“, betont Jürgen Rexer von der AOK Baden-Württemberg.  

Corona verlangt uns allen viel ab. Auch die Turn- und Sportvereine hat die Pandemie und die damit verbundenen Schließungen stark getroffen. So verzeichnen die beiden Turnerbünde Baden-Württembergs besonders bei den Jüngsten im Jahr 2021 starke Mitgliederrückgänge bzw. erschreckend niedrige Zuwachszahlen. Dabei lieben Kinder die Kinderturnstunden. „Anita ist für uns nicht nur die Übungsleiterin Kinderturnen 2021, sondern eigentlich die Übungsleiterin Kinderturnen jedes Jahr. Sie ist mit so viel Engagement dabei und die Kinder freuen sich jede Woche darauf, sie zu sehen und mit ihr zu turnen“, beschreibt Johannes Hettich, 1. Vorsitzender des TVL. Und Bernd Allgaier, Vorsitzender Wettkampfsport im Turngau Schwarzwald, betont: „Nicht nur im Verein, sondern auch im Turngau Schwarzwald setzt sich Anita für die Kinder im Kleinkindbereich ein, ist Ansprechpartnerin für alle zu diesem Thema und organisiert vieles drum herum. Sie ist großartig und es freut uns, dass sie in dieser Form von der Stiftung und den Turnerbünden ausgezeichnet wird. Sie hat es mehr als verdient!“  

Pia Städele, Vorsitzende der STB-Jugend, betont die Wichtigkeit der zahlreichen ehrenamtlichen Übungsleiter in den Vereinen: „Was wären nur unsere Vereine ohne die vielen ehrenamtlichen Übungsleiter, die Woche für Woche in der Halle stehen und mit den Kindern turnen? Das Vereinsleben ohne Ehrenamt ist schlicht nicht vorstellbar. Umso schöner ist es doch, dass es Menschen wie Anita Schneider gibt, die sich so engagiert einbringen und vielen Kindern Spaß an der Bewegung ermöglichen. Ihr und allen weiteren Übungsleitern gilt mein ganz herzlicher Dank!“

Ihr wollt sehen wir Anita überrascht wurde? Schaut es euch jetzt an!

Anita Schneider (vorne sitzend) staunte nicht schlecht – sie ist die Übungsleiterin Kinderturnen 2021! V.l.: Jürgen Rexer (AOK Baden-Württemberg), Kyra Straub (Referentin Kinderturnen, STB), Johannes Hettich (Vorsitzender TVL), Edeltraud Arndt (TVL), Inge Haas (TVL), Bernd Allgaier (Vorsitzender Wettkampfsport, Turngau Schwarzwald), Daniela Binder (Referentin Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Kinderturnstiftung Baden-Württemberg), und Anita Linder (TVL) freuten sich mit ihr und übergaben den Pokal und das Preisgeld von 1000 Euro.

weitere News

Birgit Kohnle ist die Übungsleiterin Kinderturnen 2022

Pamperszwerge, Turnzwerge und Turnmäuse – sie alle sind Teil des Lebens von Birgit Kohnle, denn sie ist seit 35 Jahren ehrenamtliche Übungsleiterin im...

Weiterlesen

Bildung braucht Bewegung! 500 Inhouse-Fortbildungen für Kita-Teams

Ergebnisse der Einschulungsuntersuchung im Kita-Jahr 2018/2019 zeigten bei durchschnittlich 27 Prozent der Kinder einen Förderbedarf im Bereich der...

Weiterlesen

Über 40 000 Euro für das Kinderturnen in BW gesammelt

Insgesamt 25 Vereine waren Teil der Spendenaktion Kinderturnen 2022, mit der die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Badischen...

Weiterlesen