hinten (v.l.): Tim-Oliver Geßwein, Matthias Pfleiderer, Manuel Rösler; vorne (v.l.) Aileen Rösler, Leonie Adam, Selina Staiber (alle MTV Stuttgart)

Elf STB-Trampolinturner im Bundeskader

Am Bundesstützpunkt Stuttgart-Ruit trainieren ab 2021 nun insgesamt elf Bundeskaderathletinnen und -athleten. Sechs Athleten wurden in ihrer Leistung des Jahres 2020 bestätigt und freuen sich darüber, auch 2021 Teil des Bundeskaders zu sein.

Im P-Kader des Deutschen Turner-Bundes finden sich weiterhin unsere drei Top-Athleten Leonie Adam, Aileen Rösler und Matthias Pfleiderer (alle MTV Stuttgart) wieder. Tim-Oliver Geßwein (ebenfalls MTV) schrammte trotz einer großen Leistungssteigerung nur ganz knapp an den Normen vorbei und wird im kommenden Jahr einen erneuten Anlauf nehmen, um sich für diesen Kader, aber auch für die EM und WM zu empfehlen.

Im Nachwuchskader (NK) 1 des DTB werden folgende fünf Sportler*innen geführt:

Manuel Rösler, Selina Staiber (beide MTV), Simon Hofmann (TB Ruit) und Luisa Braaf (TV Unterbach). Im Sommer wechselte Luisa Braaf vom Turnzentrum Bergisch Gladbach an den BSP Ruit. Erstmals und etwas überraschend hat auch Michael Gladjuk (TV Nellingen) die Aufnahme in diesen Kader geschafft!

In den Übergangskader Land/Bund NK2 wurden zwei Jungs und ein Mädchen berufen:

Janis-Luca Braun (TV Nellingen) hat die Normen bereits im 2. Jahr erfüllt. Ryan Eschke (TB Ruit) und Ksenia Glotova (TV Nellingen) haben diesen großen Sprung durch großes Trainingsengagement erstmals geschafft.

Für die Trainer am BSP sind diese Nominierungen eine Bestätigung der erfolgreichen und intensiven Arbeit der letzten Jahre. Im bundesweiten Vergleich stellt unser Stützpunkt die meisten Bundeskadermitglieder.

Im Nachwuchskader (von rechts) Yewgenij Sherman (Trainer), Janis-Luca Braun, Michael Gladjuk, Ksenia Glotova, Selina Staiber, Ryan Eschke und Simon Hofmann.

weitere News

Corona-Lockerungen in Verbindung mit Vereinssport denken

Der Schwäbische Turnerbund sieht die fallenden Corona-Infektionszahlen in Baden-Württemberg positiv und fordert eine stufenweise Lockerung im Sport...

Weiterlesen

Kitu-App mit neuen Übungen

Auch im aktuellen Lockdown während der Weihnachtsferien und in den weiteren kühleren Winterwochen soll den Familien der gemeinsame Bewegungsspaß...

Weiterlesen

Landeskinderturnfest in Künzelsau auf 2022 verschoben

Aufgrund der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus haben die Organisatoren des Schwäbischen Turnerbunds, der Stadt Künzelsau und des Turngaus...

Weiterlesen