DJM: Turn-Nachwuchs in Wernau

Drei Tage lang trifft sich in Wernau die Nachwuchsturnelite aus ganz Deutschland. Vom 1. bis 3. Juli 2016 richtet der Turn- und Sportverein (TSV) Wernau die Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen männlich aus.

Drei Tage lang trifft sich in Wernau die Nachwuchsturnelite aus ganz Deutschland. Vom 1. bis 3. Juli 2016 richtet der Turn- und Sportverein (TSV) Wernau mit den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen männlich erstmalig eine offizielle Veranstaltung des Deutschen Turnerbunds (DTB) aus.


Die Besucher erwartet in der Neckartalsporthalle drei Tage lang Gerätturnen auf höchstem Niveau. Die besten Jugendturner im Alter von zwölf bis 18 Jahren aus ganz Deutschland werden um den deutschen Meistertitel im Mehrkampf sowie in den einzelnen Gerätefinalen turnen. Insgesamt werden sich rund hundert Turner bei den bundesweiten Wettkämpfen messen.


Zeitplan der Wettkämpfe:


Freitag, 1. Juli 2016: Pflicht Altersklasse (AK) 13/14, Pflicht AK 15/16, 1. Kür AK 17/18
Samstag, 2. Juli 2016: Pflicht AK 12, Kür AK 13/14, Kür AK 15/16, 2. Kür AK 17/18
Sonntag, 3. Juli 2016: Kür AK 12, Gerätefinale AK 13/14, AK 15/16 und AK 17/18
Der genaue Zeitplan wird unter www.geraetturnen.dtb-online.de bekannt gegeben.
 
Mehr Informationen gibt es online unter www.djm.turnen-wernau.de

weitere News

Europäische Woche des Sports 2020

Feierlicher hätte die Eröffnung der diesjährigen Europäischen Woche des Sports nicht sein können. Mit Goldregen in der Alten Oper in Frankfurt am Main...

Weiterlesen

3, 2, 1 – Meins!

Vom 21. bis 25. April 2021 steigt das große Kunstturn-EM Spektakel in Basel (Schweiz). Über 350 Athleten aus 40 Ländern und 30 000 Zuschauer werden in...

Weiterlesen

70 Jahre Ehrenamt

Traude Stiefel hat früh mit ihrer Laufbahn als ehrenamtliche Übungsleiterin begonnen. Nach 70 Jahren Ehrenamt schaut die heute 85-jährige auf ihre...

Weiterlesen