EM-Test in der Schweiz

Die deutschen Turner, darunter u.a. Marcel Nguyen und Sebastian Krimmer vom Kunst-Turn-Forum Stuttgart, werden kurz vor der EM zu einer Generalprobe antreten. Zum Ländervergleich wird die Männer-Riege zu sechst anreisen.

Die deutschen Turner werden nur wenige Tage vor ihrem Auftakt bei der Turn-EM in der Schweiz zu einer Generalprobe antreten. Zu dem Ländervergleich gegen Großbritannien, Frankreich und der Schweiz am 14. Mai in Zuchwil (Schweiz) wird die Männer-Riege von Cheftrainer Andreas Hirsch in sechsköpfiger Besetzung anreisen.

Die endgültige Team-Besetzung für die Europameisterschaften der Männer vom 25. bis 29. Mai in Bern (SUI) soll dabei ermittelt werden. Für das Team der Turn-EM können Modus bedingt nur noch fünf Turner aufgeboten werden.

Aufgrund ihrer Vorleistungen hatten Marcel Nguyen (TSV Unterhaching) und Andreas Toba (TK Hannover) den Startplatz für den Länderkampf bereits sicher. Ein Überprüfungswettkampf am 10. Mai im Bundesleistungszentrum Kienbaum ermittelte zudem Waldemar Eichorn (TV Bous), Philipp Herder (SC Berlin), Sebastian Krimmer (MTV Stuttgart) und Nils Dunkel (MTV Erfurt) für den Länderkampf.

weitere News

Silber für Unterhaugstett und Dennach

Trotz verkürzter Corona-Saison und besseren Chancen für Außenseiter, sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft im Faustball zu...

Weiterlesen

Europäische Woche des Sports 2020

Feierlicher hätte die Eröffnung der diesjährigen Europäischen Woche des Sports nicht sein können. Mit Goldregen in der Alten Oper in Frankfurt am Main...

Weiterlesen

3, 2, 1 – Meins!

Vom 21. bis 25. April 2021 steigt das große Kunstturn-EM Spektakel in Basel (Schweiz). Über 350 Athleten aus 40 Ländern und 30 000 Zuschauer werden in...

Weiterlesen