Hallenfaustball: Dennach feiert!

Das Finale der Hallenfaustball-DM der Frauen im niedersächsischen Selsingen gewann am die Mannschaft des TSV Dennach. Gegen Vorjahressieger Ahlhorner SV gab es einen deutlichen 3:0-Erfolg.

Das Finale der Hallenfaustball-DM der Frauen im niedersächsischen Selsingen gewann am die Mannschaft des TSV Dennach. Gegen Vorjahressieger Ahlhorner SV gab es einen deutlichen 3:0-Erfolg.

In der ausverkauften Selsinger Sporthalle vor über 1200 Zuschauern zeigte der amtierende Europapokalsieger aus dem Schwarzwald das ganze DM-Wochenende über eine beeindruckende Leistung. Einzig im Halbfinale gegen Gastgeber MTSV Selsingen stand der große Titelfavorit kurz vor dem Ausscheiden, rettete sich dann aber letztlich noch ins Endspiel. Hier ließ der TSV den Gegnerinnen aus dem Oldenburger Land keine Chance.

Das kleine Finale um die Bronzemedaille gewann zuvor auch ein Team aus dem Süden: Der TSV Calw bezwang den MTSV Selsingen, der als Spitzenreiter der Nord-Bundesliga zur Heim-DM gekommen war, klar mit 3:0 Sätzen (11:5, 12:10, 11:7).

weitere News

Mit 18 das erste Ehrenamt übernommen

Birgit Mach ist seit 35 Jahren ehrenamtlich tätig. Heute ist sie bei ihrem Heimatverein dem TV Heuchlingen als Abteilungsleite­rin Turnen und...

Weiterlesen

"Übungsleiterin Kinderturnen 2020" ist vom SV Illingen 

Für strahlende Augen und gute Laune sorgt normalerweise Nicole Binici selbst, wenn sie beim SV Illingen 1906 e.V. in der Turnhalle steht und die...

Weiterlesen

Michael Leyendecker neuer DSJ-Vorsitzender

DTJ-Vorsitzender entscheidet Rennen um Vorsitz der Deutschen Sportjugend für sich.

Weiterlesen